Wer sich im deutschen Straßenverkehr zurechtfindet wird auch auf Kos keine Probleme haben. Die Straßen sind teilweise etwas schmaler, jedoch ist die Hauptstraße die Kos und Kefalos miteinander verbindet, so breit, dass sie zwar einspurig verläuft, teils aber dreispurig genutzt wird. Die Ortsschilder sind sowohl in griechischer als auch in lateinischer Sprache, hängen aber etwas tiefer als in Deutschland, also in Brusthöhe 😉

Falls man mal eine Abzweigung verpasst hat, hat man genügend Möglichkeiten wieder umzudrehen. Richtig verfahren kann man sich nicht. Auch ein Navi ist somit eigentlich unnötig.

Höchstgeschwindigkeit ist 70 km/h außerhalb der Ortschaften.

40km/h innerhalb der Ortschaften.

Alkoholgrenze liegt 0,5% bei Autos und bei Zweiräder 0,0%

Die Verkehrsregeln im Kreisverkehr sind umgekehrt wie in Deutschland:
Wer in den Kreisverkehr reinfährt hat Vorfahrt – also gilt dort die schlichte rechts vor links Regelung.
Es gibt keine fest installierten Radarstationen, jedoch werden häufiger Geschwindigkeits-, Fahrzeug- oder Alkoholkontrollen durchgeführt.
Strafzettel müssen bezahlt werden! Auch wenn sonst die Uhren hier etwas langsamer ticken, aber beim Geld eintreiben sind die Griechen schnell 😉 sehr schnell.
Tankstellen gibt es ausreichend: mehr als fünfzig auf einer knapp 50 km langen Hauptstraße. Und es gibt keinen Selbstservice, sondern noch den entspannten Tankservice.
Ihr müsst nur den Schlüssel und das Geld locker durch die Fensterscheibe schieben, den Rest erledigt der Tankwart.

P.S. Die Schilder im Foto bedeuten: es darf auf der linken Straßenseite nicht an den ungeraden Monaten geparkt werden (Januar, März etc) , auf der rechten nicht an den geraden Monaten (Februar, April etc).
Macht Sinn oder? 😉
Und wie man sieht hält sich keiner daran.
Das Foto wurde allerdings im Winter aufgenommen. Im Sommer gibt es in Kos Stadt oft Parkknöllchen.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s