Monate: Oktober 2017

Die 10 Touri Gebote

Last Updated on März 31, 2021 by Anja Auch wenn genügend Liegestühle vorhanden sind, bitte immer reservieren. Wichtig ist bei der Reservierung, diese vor 8.00 Uhr vorzunehmen, um auch viel vom Urlaubstag zu haben. Zu Punkt 1: Bitte vergesst nicht beim Reservieren, die Handtücher mit den neumodischen Klammern zu befestigen. Bitte auch passend zur Handtuchfarbe. Farbliche Diskrepanzen wirken sich sonst langfristig auf das Augenlicht der Einheimischen aus. Leichte Strand Bekleidung reicht wirklich überall aus. Oberbekleidung wird in Restaurants, Bars, Stadtbesuchen völlig überbewertet. Wichtig für die deutschen Touristen ist jedoch als optisches Highlight  Socken in den Sandalen zu tragen. Jeder, der in südlichen Gefilden der Erde lebt hat eine Zusatzausbildung als Wetterfrosch und kann eure Fragen nach dem Wetter für die nächsten 2 Tagen, Monaten oder Jahren treffsicher voraussagen.  Alle Südländer sprechen alle Sprachen und natürlich sämtliche Dialekte. Man muss im Ausland keinerlei Fremdsprachenkenntnisse mitbringen. Wenn die Einheimischen euch nicht verstehen, ist das reine Bösartigkeit, lasst euch da nichts einreden. Wichtig ist auch, dass ihr in eurer Urlaubszeit immer den gleichen Tisch im Restaurant oder an …

Olivenölfabrik Papadimitriou auf Kos

Last Updated on April 4, 2021 by Anja Nach der Olivenölfabrik von Hatzipetros möchte ich nicht versäumen euch eine weitere Fabrik vorzustellen: Die Produktion Koakos Eleonas, die Olivenölfabrik Papadimitriou. Sie zwischen Kos und Tigaki, nur wenige Kilometer hinter Kos Stadt auf der linken Seite. Es handelt sich auch bei Papadimitriou um ein Familienunternehmen. Es besteht schon über 40 Jahre. Die Fabrik wurde im Jahr 2012 eröffnet und legt keinen Wert auf Massenproduktion. Sie  setzt nach eigener Aussage auf qualitativ hochwertige Produkte. Kleine aber feine Olivenölfabrik Der Verkaufsbereich ist um einiges kleiner als der Familie Hatzipetros, was mir persönlich besser gefällt. Kleine Betriebe auf einer kleinen Insel wirken immer etwas authentischer. Finde ich zumindest 🙂 Der Säuregehalt ist hier auf den Dosen und Flaschen steht mit   ≤ 0,8 %  gekennzeichnet. Auch hier gibt es, außer Öl, noch eingelegte Tomaten, Oliven, und auch Kosmetik aus den Bestandteilen der Oliven zu kaufen.   Natürlich durften wir uns durch alle Sorten probieren. Ich fand auch das mit Zitronen versetzte Öl sehr lecker, meiner Freundin schmeckte es gar nicht 😉 …