Neueste Artikel

Idyllischer Spaziergang oberhalb von Kos Stadt

Ein täglicher Spaziergang gehört bei mir zum Alltag. Die Hunde lieben es dabei zu sein und wie die Weltmeister schnüffeln zu können. Obwohl ich schon seit vielen Jahren auf der Insel lebe, gibt es für mich auch immer wieder neue Sachen zu entdecken oder zumindest Altes neu.
Oft bleibt mir leider dazu nur das Wochenende. Letzten Sonntag hatten wir Glück. Die Sonne schien und mit den Vierbeinern machten wir uns auf den Weg.

Der Sonntagsspaziergang:

Oberhalb von Kos Stadt liegt die Bar Lofaki mit einem schönen Blick bis hinüber zur türkischen Küste. Ganz in der Nähe befindet sich die kleine Kapelle Archangel Michael. Leider war sie, wie bei jedem unserer Besuche, verschlossen.
Von dort aus hat man eine sehr gute Aussicht über unser Wasserreservat (was dieses Jahr noch erschreckend leer ist) sowie Kos Stadt bis hin in die Türkei.
Sonntagsspaziergang

 

Hier oben haben wir geparkt und von dort ging es dann zu Fuß zu unserem Ziel Ag. Giorgis Karidias. Momentan ist die Straße mit einem normalen Auto nicht befahrbar, aber evtl. wird ja bis Anfang der Saison das Geröll und ebenso die tiefen Schlaglöcher beseitigt.

Spaziergang zu Ag. Giorgis Karidias, alte Windmühle

Auf dem Weg gibt es  nichts außer der schönen Aussicht, unberührte Natur und einige Hausruinen. Häuser, Menschen und Autos? Absolute Fehlanzeige.  Nur das Gemecker und Geblöke der Schafe und Ziegen ist zu hören.

g. Giorgis Karidias.

Oben angekommen, erwartet euch die kleine Kirche, sie ist zwar verschlossen, allerdings steckt der Schlüssel. Mein persönliches Ritual ist ja immer erst ein Kerzchen anzuzünden, für die Gesundheit meiner Lieben. Die Kapelle ist innen recht schmucklos, nur wenige Ikonen hängen an den Wänden.

Spaziergang

Der große Garten ist um einiges reizvoller, er ist wild und fast etwas ungepflegt. Die Bougainville auf dem Weg zu dem gigantischen Kreuz blüht nicht, was dem Ganzes etwas Mystisches gibt.


Das große weiße Kreuz thront über dem Abhang über der ganzen Stadt. Die Aussicht reicht über die ganze Nordebene der Insel zu den Nachbarinseln Kalymnos und Pserimos als auch zur kleinasiatischen Küste.
Spaziergang

Neben dem Kreuz gibt es noch eine kleine überdachte Terrasse, ein lauschiges Plätzchen, welches sich im Sommer für ein kleines Picknick anbietet.

Spaziergang

Auf dem Rückweg könnt ihr selbstverständlich noch einen Stopp im Lofaki einlegen. Das Restaurant liegt nur wenige Gehminuten entfernt und überzeugt auch mit einem tollen Panoramablick.

Bitte bedenkt, dass es bei dem Spaziergang bergauf geht,  und es im Sommer kein Schatten gibt.

Eine andere kleine Wanderung zwischen den Bergdörfern von Kos findet ihr in dem Blogbeitrag Minibergwanderung.

abgemagerter Welpe

Spendenaufruf 2020

Eine rechte dunkle Seite von Kos ist nach wie vor der Umgang mit Tieren und der Umwelt. Es scheint als würde es einen Schritt nach vorne, dann aber wieder 2 Schritte zurückgehen.
Die lokalen Vereine werden von der Stadt oder dem Staat nicht unterstützt und finanzieren sich ausschließlich über Spenden.

Besondere Empörung bis weit über Kos hinaus fand das Schicksal des kleinen Esels, der zu einem Hotel gehört.  Die Beine waren zusammengebunden, er konnte sich kaum bewegen. Stand im zentimetertiefen Matsch ohne jeglichen Schutz vor den starken Regenfällen. Von lokalen Helfern der Tierschutzorganisation GASAH wurde er zwar gerettet, jedoch war schon zu geschwächt und überlebte leider nicht.

Die ganze Geschichte findet ihr hier.

Wie funktioniert das Spenden?

Jedes  Jahr um diese Zeit, habe ich auf meinem Blog auf der Startseite einen Spendenbutton installiert, wo ihr bis zum 10. März via Kredit-Debitkarte oder Paypal spenden könnt. Danach werde ich mit meinem den gesamten Betrag  in Futter investieren und gleichermaßen an unsere Tierschutzvereine verteilen:

Kittys of Kefalos, ARK und natürlich an Vangelis von ZOEK.
Genaue Infos zu den jeweiligen Vereinen findet ihr hier oder auf den jeweiligen Facebook oder Webseiten.

Alle machen einen super Job und in Bezug auf Tierschutz die Insel zu einem besseren  Ort.

Die Anzahl der ausgesetzten Hunde war diesen Winter enorm hoch, es fallen regelmäßig für verletzte und geschwächte Tiere von der Straße Tierarztkosten an, dazu kommt, dass ARK unermüdlich die Straßenkatzen sterilisiert, um weiteren Nachwuchs und Leid zu verhindern.

Jede noch so kleine Spende zählt, – und was von Herzen kommt, zählt doppelt!

Luke, Spenden für die Tierschutzvereine

 

 

Hier auch nochmal das Spendenkonto:  anja@kosblogger.com

Und der Spenden Button:

Gerne dürft auch unsere Kampagne Kos We Care unterstützen und dort eine (oder mehrere) Tasche(n) oder Aufkleber kaufen. Auch hier geht ein Teil des Verkaufs an die Tierschutzvereine.

Hier gehts zum Sonderangebot  😉

 

Luxzszelte von Sails on Kos

Glamping – Sails on Kos in Marmari

Schon im letzten Jahr fiel mir im Internet das neue Hotel Sails on Kos auf, also eigentlich ist es ja gar kein Hotel, sondern “Glamping”. Eine Anlage, die das Camping mit etwas Glamour verbindet. Wir hatten bereits im Frühjahr 2019 Kontakt, aber aufgrund der starken Regenfälle im letzten Winter hat sich die Eröffnung auf den Herbst  verschoben. Gut Ding will eben gut Weile haben.

Aber wer steckt hinter Sails on Kos?

Eigentlich überflüssig zu erwähnen, dass ich mich wie immer in Marmari verfahren habe, ich traue mich es gar nicht zu sagen: Verfahren trotz Google Maps 😉
Endlich angekommen wurde ich herzlich begrüßt:
Zum Stammteam gehören George, Papa von Alexis und Madeleine, die Freundin von Alexis,  die wiederum gerade Eltern eines zuckersüßen kleinen Jungen geworden sind.

Alexi und George

 

Madeleine von Sails on Kos

Es wuselten noch viel mehr Freunde und Verwandtschaft durchs Bild, alle damit beschäftigt das Areal “Saison- fit”zu machen.

Wo übernachten die Gäste?

Die Anlage Sails on Kos besteht aus 16 großzügigen Zelten, manche sogar mit zwei Schlafzimmern, einem großen Badezimmer mit Regenwalddusche. Die Zelte haben unterschiedliche Größen und Platz bis zu 6 Personen.
Die Einrichtung ist solide, edel und besteht hauptsächlich aus Holz und anderen Naturmaterialien. Flachbild TV, Kühlschrank, Wasserkocher, Föhn und sonstige Annehmlichkeiten gehören zur Ausstattung  wie in einem “normalen” 4 * Sterne Hotel.
Frühstück ist selbstverständlich inbegriffen.

Ich war schon von der Idee begeistert, die Umsetzung toppte noch meine Erwartungen und die Menschen dazu sind an Herzlichkeit und Humor nicht zu übertreffen.

Luxuszelt

Zurück zu den Wurzeln

Die Geschichte der Familie ist nicht weniger interessant:
In den Adern hat George griechisches Blut, wanderte allerdings bereits als Kind mit seinen Eltern nach Afrika aus.
Mit Safaris in Südafrika sammelte er dann als Erwachsener Erfahrungen im Tourismus.  Dann ging es weiter nach Sydney. Dort gründete dann George mit seinem Sohn Alexis erfolgreich eine Firma und stellte Kefir her.

Aber die Sehnsucht nach der alten Heimat siegte, George wollte wieder zurück nach Griechenland, Alexis und seine Freundin folgten. Die Firma in Sydney wurde verkauft und sie verwirklichten ihren Traum von dem eigenen Luxus Camping Platz.

Langweilig wird es hier nicht

Zu dem Konzept von Sails on Kos gehören nicht nur die Übernachtungen nahe der Natur, sondern auch ein Kennenlernen von Griechenland und der Insel Kos. Ein “Animationsprogramm” dass sich doch sehr von denen in den All- inklusive Anlagen unterscheidet:
Abends kann man mit dem Teleskop den Nachthimmel beobachten, griechischen Mythologien lauschen oder auf eine Zeitreise durch die Geschichte der Medizin gehen. Erzählt wird dieses von Julie, vom Hippocrates Garden.
Tagsüber gibt beispielsweise  Koch – und Keramikkurse.  Tai-Chi, Yoga, Meditation und Reiki, Weinprobe, Seifenherstellung aus Olivenöl, um nur einige der geplanten Aktivitäten aufzuführen. Alle Programmpunkte, die von lokalen Personen durchgeführt werden, welche sich in ihrer Materie auskennen.
Auch für die Kids kommt keine Langeweile auf:
Schatzsuche, Bogenschießen, Überlebenstraining. Mitte Juni soll dann der Hindernis-Parcours fertig sein.  Zum Glamping gehört selbstverständlich ein Swimmingpool, der Strand ist in ca. 700 m Entfernung.

Pool von der Luxus Zelt Anlage Sails on Kos

Fazit: Perfekt

Für mich ein rundum gelungenes Projekt! Eine kleine, überschaubare Gästeanzahl mit familiären Touch und keinem AI Konzept, noch ist die Anlage über Veranstalter buchbar, sondern nur über Portale wie booking.com, Expedia etc.

Günstiger sind die Preise allerdings direkt auf der Homepage.  Lasst uns hoffen, dass in Zukunft mehr solche Projekte auf Kos entstehen, als neue AI Anlagen.

Ich werde auf alle Fälle im Mai nochmal kommen, wenn die Zelte stehen und mir nochmals ein Bild vom Gesamten zu machen. Selbstverständlich halte ich euch auf dem Laufenden 🙂

 

wasserpark

Hotels mit Wasserpark auf Kos

Für viele Kinder sind ein Wasserpark und Wasserrutschen die Highlights in einem Sommerurlaub.
Ich habe für euch alle Hotels mit Wasserparks bzw. Wasserrutschen auf der Insel Kos zusammengestellt. Alle aufgeführten Hotels basieren auf dem all-inklusive Programm und die Liste ist wie immer nicht geordnet 😉

wasserpark aquatice

  1. Mitsis Family Village/Kardamena
    Der Park kann von den Gästen der anderen Hotels im Mitsis Komplex, wie dem Blue Domes, Norida Beach und Summer Palace kostenlos mitgenutzt werden.
  2.  Mikri Poli/Kardamena
  3. Atlantica Porto Bello Beach/Kardamena
    Der Wasserpark kann vom Nachbarhotel Atlantica Porto Bello Royal gegen Gebühr genutzt werden und ist auch für die Öffentlichkeit gegen Bezahlung zugänglich.
  4. Labranda Marine Aqua Park Resort/Tigaki
  5. Kipriotis Aqua land/Psalidi
  6. TUI BLUE Atlantica Marmari Beach Hotel/Marmari
  7. Blue Lagoon Village/Kefalos
  8. Blue Lagoon Resort/Kos Stadt-Lambi
  9. Aegean View/Kos Stadt/Psalidi, nicht über deutsche Veranstalter pauschal buchbar

Außer dem Aquatia Waterpark in Kardamena im Porto Bello Beach Hotel gibt es noch in Mastihari den Lido Wasserpark, der nicht an ein Hotel angeschlossen ist. Eintritt pro Eerwachsener 17 €.
Weitere Hotelkategorien findet ihr unter der Kategorie Hotels & Co:

  • Der Artikel enthält Werbelinks. Wenn ihr darüber bucht erhalte ich einen kleinen Betrag, der mir hilft, den Blog zu finanzieren. Für euch entstehen selbstverständlich keine Mehrkosten.<

Viel Spaß beim Stöbern 🙂

Terrasse von Potter, Ferienwohnungen

Die beliebtesten Ferienwohnungen auf Kos

Ferienwohnungen sind auf Kos nicht einfach zu finden, aber es gibt sie.

Kos ist knappen 50 km klein und übersichtlich. Tavernen und Supermärkte gibt es eigentlich überall in unmittelbarer Nähe. Bei privaten Unterkünften oder Ferienwohnungen habt ihr somit die Möglichkeit komplett in die griechische Gastfreundschaft einzutauchen und ungekämmt zum privaten Frühstück zu erscheinen 😉
Die Liste entstand aus den Portalen Booking.com und Airbnb und ist (welch Überraschung) nicht sortiert ;). Alle aufgeführten Ferienwohnungen sind sehr gut bewertet und gehören auch zu meinen persönlichen Lieblingen.

Ferienwohnungen in Haihoutes

  1. Fresh new hidden studio/Nähe Kos Stadt
  2. Kyma Rooms and Suites/Kardamena
  3. Ostria View/Kardamena
  4. Mandy´s Potter House/Lagoudi
  5. Sails on Kos/Marmari
  6. Sagittarius Apartments/Tigaki
  7. Orea Ellas/Lagoudi
  8. Nefeli Apartments/Kefalos
  9. Renovated old tradtionial house/Haihoutes
  10. Katerina & Efi Apartments/Mastihari

Weitere Artikel zu Hotelkategorien:

Nachhaltige Hotels mit Zertifikat

Hotels mit Halbpension

Hotels mit all-inclusive

*dieser Artikel enthält Werbelinks. Wenn ihr darüber bucht, erhalte ich einen kleinen Betrag. Der Preis für euch ist selbstverständlich nicht höher als, wenn ihr direkt bucht.

Ich hoffe, es ist eine Unterkunft dabei, die euren Wünschen entspricht. Viel Spaß beim Stöbern!

hotel mit Frühstück

Die beliebtesten Hotels mit Frühstück auf Kos

Kos ist leider eine der wenigen griechischen Inseln, wo kaum Hotels mit Frühstück angeboten wird. Das all-inclusive Programm in den Hotels überwiegt mit mehr als 70 %. Tendenz leider steigend. Sehr zum Bedauern der Einwohner, da es trotz der vielen Touristen kaum einen wirtschaftlichen Gewinn gibt. Die Urlaubsgäste bevorzugen bei dem AI Konzept ihre Getränke und Mahlzeiten hauptsächlich in den Hotels einzunehmen. Es ist ja im Preis inkludiert und bezahlt. Die großen Anlagen garantieren ein abwechslungsreiches Animationsprogramm, somit sieht der Urlauber oft keinen Grund das Resort zu verlassen. Falls ihr aber täglich die griechische Küche und Gastfreundschaft genießen möchtet und euch ein kleines familiäres Hotel ausreicht, habe ich euch hier die beliebtesten Hotels mit Frühstück auf verschiedenen Portalen recherchiert.
Die Liste ist wie immer nicht nach Beliebtheit geordnet 😉

 

Tigaki`s Star/Tigaki

 

More Meni Beach/Tigaki

 

Hotel Frosini/Lambi

 

Lango Design Resort & Spa/Lambi

 

Sunprime Pearl Beach- Adults only/Marmari

 

White Pearls Luxury Suites/Lambi


UKO Hotel (früher Casa Cook Kos) Marmari

Tropical Sol/Tigaki

 

Kos Aktis/Kos Stadt

 

Kalimera Mare/Kardamena

Eine Liste mit den beliebtesten Hotels mit all-inklusive oder Halbpension findet ihr in diesen Artikeln.
Hotels mit Nachhaltigkeit Zertifikat – Hier.
Falls ihr noch unsicher seid, welcher Urlaubsort zu euch passt, hilft euch vielleicht dieser Artikel weiter. Wer die Wahl hat, hat die Qual 😉

  • der Artikel enthält Affiliate Links. Wenn ihr darüber bucht, erhalte ich einen kleinen Betrag, sodass ich den Blog am Leben erhalten kann. Für euch entstehen selbstverständlich keinerlei Mehrkosten. Danke im Voraus für eure Unterstützung!
beliebteste Hotels mit Halbpension

Die beliebtesten 10 Hotels mit Halbpension auf Kos

Die besten Hotels mit Halbpension führt die Liste der beliebtesten Hotels auf Kos fort. Zusammengestellt von verschiedenen Urlaubs- und Bewertungsportalen.

Die Aufzählung nicht nach Beliebtheit sortiert 😉

Neptune/Mastihari
beliebtes Hotel auf Kos mit Halbpension

 

Horizon Beach/Mastihari
beliebtes Hotel auf Kos mit Halbpension

 

Esperia/Marmaribeliebtes Hotel auf Kos mit Halbpension

 

Palladium/Marmari
beliebtes Hotel auf Kos mit Halbpension

 

Astir Odysseus /Tigaki (auch als AI buchbar)
beliebtes Hotel auf Kos mit Halbpension, auch buchbar mit All inkl

 

Kalimera Mare/Kardamena
beliebtes Hotel auf Kos mit Halbpension

 

Mastihari Bay/Mastihari
beliebtes Hotel auf Kos mit Halbpension

 

Platanista/Kos Stadt-Psalidi

 

Lagas Aegean Village/Kardamana
beliebtes Hotel auf Kos mit Halbpension

 

Robinson Club Daidalos/Kefalos (Vollpension)

 

Viel Spaß beim Aussuchen eures Lieblingshotels mit Halbpension. Tipps zu den Urlaubsorten findet ihr hier.

Weitere Artikel, die euch bei der Hotelsuche behilflich sind:

  • der Beitrag enthält Werbelinks. Falls ihr darüber bucht, erhalte ich einen kleinen Beitrag. Damit kann ich den Blog am Leben erhalten. Für euch entstehen selbstverständlich keine Mehrkosten. 🙂
Halbpension Hotels

Die 10 beliebtesten all-inklusive Hotels auf Kos

Immer wieder tauchen in verschiedenen Foren und Gruppen die Frage auf, nach den besten Hotels der Insel.
Ich finde es immer sehr seltsam, wenn man bei fremden Menschen sich Hotelempfehlungen einholt, ohne irgendwelche Hintergründe meiner Person zu kennen.

Ist ja genauso, wenn ich unbekannte Leute nach einer passenden Hose für mich frage:  Diese kennen weder meine Größe, noch meine Lieblingsfarbe und den Schnitt, der zu meiner Figur passt. Also irgendwie völlig sinnfrei.

Bei einer Hotelsuche verhält es sich ähnlich: Budget und Ansprüche, Geschmack ist bei jedem verschieden.
Aber dennoch habe ich etwas für euch recherchiert. Ich habe von einigen Bewertungsportalen die besten Hotels herausgepickt und die wiederum mit anderen Portalen verglichen.

Hier ist sie- bitte Trommelwirbel einfügen-Die Liste mit den besten All-inclusive-Hotels der Insel Kos:

Mitsis Norida Beach/Kardamena

 

Mitsis Blue Domes/Kardamena


Astir Odysseus /Tigaki (auch als HP buchbar)

 

Grand Blue/Kardamena

 

Caravia/Marmari

 

Ikos Aria/Kefalos

 

Gaia In Style/Tigaki

 

Blue Lagoon Ocean/Kos Stadt-Psalidi

 

Sandy Beach/Marmari

 

Mitsis Ramira Beach/Kos Stadt-Psalidi

Die Liste ist NICHT nach Priorität geordnet.

Für alle Neulinge findet ihr für euch einen Artikel zu den Urlaubsorten der Insel. Buchungstipps habe ich hier für euch.

P.S. Ich persönlich würde auf Kos kein all-inklusive buchen. Die Insel ist klein, die Distanzen kurz und es gibt viele leckere Tavernen zu günstigen Preisen. Ein Essen kostet durchschnittlich 15 € pro Person (inkl. Wein oder Bier). Somit tragt ihr auch etwas zum wirtschaftlichen Aufschwung der Insel bei. Hier gibt es mehr Tipps zur Nachhaltigkeit in eurem Kos Urlaub.

Weitere Artikel zu verschiedenen Hotelkategorien:

 

  • der Beitrag enthält Werbelinks. Falls ihr darüber bucht, erhalte ich einen kleinen Beitrag und kann somit den Blog am Leben erhalten. Für euch entstehen selbstverständlich keine Mehrkosten. 🙂
Aussicht Bay Kefalos

Die Halbinsel Kefalos

Über Kefalos als Urlaubsort habe ich hier  ja schon geschrieben.
Bekannt ist Kefalos durch seine schönen Sandbuchten.

Meine sind:
Volcania Beach
Volcania Beach, Kefalos

 

 

Magic Beach
Magic Beach, Kefalos

 

Kata Beach
Kata Beach, Kefalos

 

Es gibt aber noch einige Buchten mehr. Sie sind eigentlich auf jeder Straßenkarte eingezeichnet und von der Hauptstraße gut zu erreichen.

Was gibt es, außer den schönen Stränden in Kefalos, zu sehen?

Kefalos hat aber noch viel mehr zu bieten: unglaublich viel Natur und auch kulturelle Stätten.

Einiges ist offensichtlich, anders wiederum leicht versteckt.

Mit der besten Freundin und ausgestattet mit einem Jeep, sind wir zu den schönsten Ecken der Halbinsel fernab von der Hauptstraße vorgedrungen.

Am Beginn der Halbinsel gibt es entlang der Straße, außer den schönen Buchten, eigentlich wenig zu entdecken. Gegenüber vom Camel Beach geht die Straße zum Kohilari Bay, ein beliebter Kite Spot und einem kleinen Hafen, namens Limionas, mit einer Fischtaverne. Wir haben uns den Umweg geschenkt und fuhren direkt weiter.

Etwas weiter findest du  Ag. Stefanos, die Überreste einer Basilika.
Ag. Stefanos, Kefalos

Direkt vorgelagert die winzige Felseninsel Kastri, auf der sich nur eine kleine Kapelle befindet.
Das idyllische Plätzchen ist übrigens sehr beliebt für Trauungen. Man kann aber auch ganz lapidar rüber schwimmen 😉
Kastri, Ag.Kefalos

Daneben lag jahrelang der leerstehende Club Med.  Er wurde entkernt und ist seit dieser Saison als Ikos Aria Hotel neu eröffnet. Leider um einiges größer als das verwaiste Resort, somit ist auch der schöne Strandabschnitt nun ein Teil des Hotels und nicht mehr für die Allgemeinheit zum Baden zugänglich.
Strand Ikos, Kefalos

 

Die Strecke in den ursprünglichen Ort Kefalos schlängelt sich durch einige Kurven. Dort oben erwartet dich eine unglaubliche Aussicht. In dem unscheinbaren Ort lohnt sich ein kleiner Bummel und ein Stop in der Mylotopi, der neu “aufgerüschten” Windmühle.

mühle mylotopi seitenansicht

Nach dem Ortsausgang Richtung Ag. Theologos gibt es einige hundert Meter vor dem Brunnen eine Abzweigung zur Panagia Kastriani. Etwas unterhalb noch eine Ruine einer Kapelle.

Ruine von Kirche, Kefalos

 

Dank des Reiseführers von Klaus Bötig habe ich erstmals das kleine hellenistische Theater besucht. Übrig geblieben sind allerdings nur zwei Sitzreihen.
hellenistisches Theater, Kefalos

Die tolle Aussicht ist wahrscheinlich sogar noch älter als das Theater 😉
Aussicht Kefalos

Zu finden kurz vor der Kreuzung Richtung Ag. Theologos, auf der linken Seite hinter einem unscheinbaren altem Tor.

Hunger? Dann los zum Fisch essen in Ag. Theologos

Für mich ist ja Kefalos von Kos Stadt aus gesehen eine halbe Weltreise. Aber wenn ich dort bin, gehört das Essen in Ag. Theologos zum Pflichtprogramm. So auch dieses Mal.
Der Blick aufs Meer bei leckerem Essen – es gibt fast nichts Schöneres. Die Muscheln in Weißwein Soße, für meinen Geschmack Insel-weit die Besten.
Ag.Theologos, Kefalos

Von dort aus geht ein kleiner Weg weiter zu der gleichnamigen Kapelle und dem Tripiti Strand. Dieser ist zwar schön gelegen, fällt aber bei mir durch die schlechte Haltung des kleinen Tierparks komplett durchs Raster.
Tripiti, Kefalos
Da ist mir der Strand Cavo Paradiso lieber, allerdings ist die Anfahrt etwas beschwerlich.
(Mit normalen Mietwagen kaum machbar. Schäden sind auf unbefestigten Straßen mit einem normalen Auto nicht versichert)
Cavo Paradiso

Suchst du Einsamkeit mit einer schönen Aussicht? Dann ist Ag. Mamas der richtige Ort für dich. Der Platz fühlt sich an wie das Ende der Welt, ist es aber nicht. Aber fast das Ende der Insel.
Die kleine Kirche ist eigentlich immer geöffnet und mein Besuch ist immer erst dann komplett, wenn ich ein Kerzchen mit guten Wünschen für mich und meine Lieben dort angezündet habe.
Ag. Mamas, Kefalos

Kennst du Aspri Petra?

So nennt sich eine Höhle, 257 Meter über dem Meeresspiegel.
Aspri Petra, Kefalos
Laut Geologen ist die Höhle mehr als 100 Millionen Jahre alt und bestätigt, dass die Insel schon im frühen Bronzezeitalter (2900-2100 v. Chr.) bewohnt war. Ein kleiner Fußweg (bitte festes Schuhwerk) führt zu der Höhle und schönen Aussichtspunkt.
Aussicht

Zurück ging es auch wieder über unbefestigte Straßen zur Hauptstraße nach Kefalos.
Die beschriebenen Höhepunkte sind auch alle ohne Jeep erreichbar, aber mit macht es natürlich mehr Spaß. Einige Streckenabschnitte sind aber nichts für Weicheier. Auch wenn manche Männer nun beim Lesen bedeutungsschwanger die Augen rollen, von wegen Frau am Steuer 😉
Nein, wir können beide sehr gut Autofahren 🙂
Geärgert haben wir uns, als wir irgendwann feststellten, dass die Allrad Knöpfe nur zur Zierde da waren, sich damit aber kein Allradantrieb einstellen ließ. Deswegen bitte immer bei Übergabe des Fahrzeugs überprüfen, ob die Allrad Funktion auch wirklich gewährleistet ist. Viel Spaß beim Entdecken der Halbinsel!

 

Delfis Art Studio

Das Delfis Art Studio in Zia

Zia, ein Muss eigentlich für jeden Kos Urlauber. Allerdings ist das kleine Bergdörfchen nur noch architektonisch ursprünglich, aber sonst nicht mehr.

Jeden Tag fahren viele Busse, bei ihren Inselrundfahrten, nach Zia um ihren Gästen die Möglichkeit der tollen Aussicht zu geben. Das Schlendern durch die schmalen Gassen und die tolle Atmosphäre, kommt natürlich noch hinzu. Attraktiver und voller wird es zum Sonnenuntergang. Die Tavernen mit Aussicht platzen in der Hochsaison aus allen Nähten.

An der Mauer am Ortseingang drängeln sich in mehreren Reihen die Urlaubsgäste für das perfekte Selfie vor der Tiefebene der Insel mit dem Sonnenuntergang über dem Meer.

Sonnenuntergang Metoxi

Durch die Masse hat es leider etwas an Flair verloren. Aber wenn man morgens vor 10.30 Uhr oder auch am späten Nachmittag Zia besucht,  erlebt man es noch in sehr beschaulichem Zustand.

Das Delfis Art Studio

Das Bergdorf wird inzwischen schon als Künstlerdorf vermarktet, was ich absolut übertrieben finde. Es gibt aber dennoch den einen oder anderen der hier seine eigenen Kreationen verkauft.

Über den Positive Shop habe ich ja schon geschrieben, – dann gibt es aber auch noch Maria mit ihrem Keramikladen Delfis Art Studio, wo ich immer wieder gerne einkaufe.

Marias Laden gibt es fast schon so lange wie Zia selbst. Vor über 20 Jahren war es mal ein kleines Café. Ihrem Bruder gehört das Lokal Oromedon direkt nebenan. “Das” Restaurant in der 1. Reihe mit einer tollen Aussicht und sehr guten Küche.

Ein Grund mehr für Maria sich damals ihrer Leidenschaft zu widmen. Dem Malen!

Das Café aufzugeben und die Gastronomie komplett ihrem Bruder zu überlassen war genau die richtige Entscheidung .
Der über Jahrzehnte anhaltende Erfolg des Delfis Art Studios gibt ihr recht.

Delfis Art Studio

Maria malt hauptsächlich auf Keramik, aber auch auf Gips, Holz und Marmor. Von kleinen Magneten bis hin zu Teller, Tassen, Schalen und Kerzenhalter gibt es alles im Delfis Art Studio. Dinge, die man brauchen kann und zugleich noch hübsch sind.

Delfis Art StudioAber ihre Keramik ist nicht nur bei den Touristen beliebt. Sie hat immer wieder große Aufträge für Hochzeiten oder Taufen. 
Den Winter nutzt Maria, um neue Sachen zu entwerfen und selbstverständlich auch selbst zu brennen.

Delfis Art Studio

Eine Obstschüssel sowie einige Kaffeetassen sind mein Eigentum. Unzählige Schälchen, Kerzenhalter und Magnete haben bei meinen Freunden ein neues Zuhause gefunden. Es werden bestimmt noch die nächsten Jahre noch ein paar mehr werden. 😉

Öffnungszeiten täglich von 10.00 Uhr – 22.00 Uhr.