Neueste Artikel

wasserpark

Hotels mit Wasserpark auf Kos

Für viele Kinder sind ein Wasserpark und Wasserrutschen die Highlights in einem Sommerurlaub.
Ich habe für euch alle Hotels mit Wasserparks bzw. Wasserrutschen auf der Insel Kos zusammengestellt. Alle aufgeführten Hotels basieren auf dem all-inklusive Programm und die Liste ist wie immer nicht geordnet 😉

wasserpark aquatice

  1. Mitsis Family Village/Kardamena
    Der Park kann von den Gästen der anderen Hotels im Mitsis Komplex, wie dem Blue Domes, Norida Beach und Summer Palace kostenlos mitgenutzt werden.
  2.  Mikri Poli/Kardamena
  3. Atlantica Porto Bello Beach/Kardamena
    Der Wasserpark kann vom Nachbarhotel Atlantica Porto Bello Royal gegen Gebühr genutzt werden und ist auch für die Öffentlichkeit gegen Bezahlung zugänglich.
  4. Labranda Marine Aqua Park Resort/Tigaki
  5. Kipriotis Aqua land/Psalidi
  6. TUI BLUE Atlantica Marmari Beach Hotel/Marmari
  7. Blue Lagoon Village/Kefalos
  8. Blue Lagoon Resort/Kos Stadt-Lambi
  9. Aegean View/Kos Stadt/Psalidi, nicht über deutsche Veranstalter pauschal buchbar

Außer dem Aquatia Waterpark in Kardamena im Porto Bello Beach Hotel gibt es noch in Mastihari den Lido Wasserpark, der nicht an ein Hotel angeschlossen ist. Eintritt pro Eerwachsener 17 €.
Weitere Hotelkategorien findet ihr unter der Kategorie Hotels & Co:

  • Der Artikel enthält Werbelinks. Wenn ihr darüber bucht erhalte ich einen kleinen Betrag, der mir hilft, den Blog zu finanzieren. Für euch entstehen selbstverständlich keine Mehrkosten.<

Viel Spaß beim Stöbern 🙂

Terrasse von Potter, Ferienwohnungen

Die beliebtesten Ferienwohnungen auf Kos

Ferienwohnungen sind auf Kos nicht einfach zu finden, aber es gibt sie.

Kos ist knappen 50 km klein und übersichtlich. Tavernen und Supermärkte gibt es eigentlich überall in unmittelbarer Nähe. Bei privaten Unterkünften oder Ferienwohnungen habt ihr somit die Möglichkeit komplett in die griechische Gastfreundschaft einzutauchen und ungekämmt zum privaten Frühstück zu erscheinen 😉
Die Liste entstand aus den Portalen Booking.com und Airbnb und ist (welch Überraschung) nicht sortiert ;). Alle aufgeführten Ferienwohnungen sind sehr gut bewertet und gehören auch zu meinen persönlichen Lieblingen.

Ferienwohnungen in Haihoutes

  1. Fresh new hidden studio/Nähe Kos Stadt
  2. Kyma Rooms and Suites/Kardamena
  3. Ostria View/Kardamena
  4. Mandy´s Potter House/Lagoudi
  5. Sails on Kos/Marmari
  6. Sagittarius Apartments/Tigaki
  7. Orea Ellas/Lagoudi
  8. Nefeli Apartments/Kefalos
  9. Renovated old tradtionial house/Haihoutes
  10. Katerina & Efi Apartments/Mastihari

Weitere Artikel zu Hotelkategorien:

Nachhaltige Hotels mit Zertifikat

Hotels mit Halbpension

Hotels mit all-inclusive

*dieser Artikel enthält Werbelinks. Wenn ihr darüber bucht, erhalte ich einen kleinen Betrag. Der Preis für euch ist selbstverständlich nicht höher als, wenn ihr direkt bucht.

Ich hoffe, es ist eine Unterkunft dabei, die euren Wünschen entspricht. Viel Spaß beim Stöbern!

hotel mit Frühstück

Die beliebtesten Hotels mit Frühstück auf Kos

Kos ist leider eine der wenigen griechischen Inseln, wo kaum Hotels mit Frühstück angeboten wird. Das all-inclusive Programm in den Hotels überwiegt mit mehr als 70 %. Tendenz leider steigend. Sehr zum Bedauern der Einwohner, da es trotz der vielen Touristen kaum einen wirtschaftlichen Gewinn gibt. Die Urlaubsgäste bevorzugen bei dem AI Konzept ihre Getränke und Mahlzeiten hauptsächlich in den Hotels einzunehmen. Es ist ja im Preis inkludiert und bezahlt. Die großen Anlagen garantieren ein abwechslungsreiches Animationsprogramm, somit sieht der Urlauber oft keinen Grund das Resort zu verlassen. Falls ihr aber täglich die griechische Küche und Gastfreundschaft genießen möchtet und euch ein kleines familiäres Hotel ausreicht, habe ich euch hier die beliebtesten Hotels mit Frühstück auf verschiedenen Portalen recherchiert.
Die Liste ist wie immer nicht nach Beliebtheit geordnet 😉

Frühstück im Hotel

  1. Tigaki`s Star/Tigaki
  2. More Meni Beach/Tigaki
  3. Hotel Frosini/Lambi
  4. Lango Design Resort & Spa/Lambi
  5. Sunprime Pearl Beach- Adults only/Marmari
  6. White Pearls Luxury Suites/Lambi
  7. Casa Cook Kos/Marmari
  8. Tropical Sol/Tigaki
  9. Kos Aktis/Kos Stadt
  10. Kalimera Mare/Kardamena

Eine Liste mit den beliebtesten Hotels mit all-inklusive oder Halbpension findet ihr in diesen Artikeln.
Hotels mit Nachhaltigkeit Zertifikat – Hier.
Falls ihr noch unsicher seid, welcher Urlaubsort zu euch passt, hilft euch vielleicht dieser Artikel weiter. Wer die Wahl hat, hat die Qual 😉

  • der Artikel enthält Affiliate Links. Wenn ihr darüber bucht, erhalte ich einen kleinen Betrag, sodass ich den Blog am Leben erhalten kann. Für euch entstehen selbstverständlich keinerlei Mehrkosten. Danke im Voraus für eure Unterstützung!
beliebteste Hotels mit Halbpension

Die beliebtesten 10 Hotels mit Halbpension auf Kos

Eine Liste mit den beliebtesten Halbpension Hotels, zusammengesucht von verschiedenen Urlaubsportalen.
Wie die Top Ten der besten All-inclusive-Hotels ist sie nicht sortiert 🙂

Für die Aufstellung habe ich wie bei den All-inclusive-Hotels recherchiert und sie von verschiedenen Bewertungsportalen zusammengestellt.

Wie immer ist die Aufzählung nicht nach Beliebtheit sortiert 😉

1. Neptune/Mastihari
2. Horizon Beach/Mastihari
3. Esperia/Marmari
4. Palladium/Marmari
5. Astir Odysseus /Tigaki (auch als AI buchbar)
6. Kalimera Mare/Kardamena
7. Mastihari Bay/Mastihari
8. Platanista/Kos Stadt-Psalidi
9. Lagas Aegean Village/Kardamana
10. Robinson Club Daidalos/Kefalos (Vollpension)

Hotels mit Halbpension auf Kos

Viel Spaß beim Aussuchen eures Lieblingshotels mit Halbpension. Tipps zu den Urlaubsorten findet ihr hier.

  • der Beitrag enthält Werbelinks. Falls ihr darüber bucht, erhalte ich einen kleinen Beitrag und kann somit den Blog am Leben erhalten. Für euch entstehen selbstverständlich keine Mehrkosten. 🙂
Halbpension Hotels

Die 10 beliebtesten all-inklusive Hotels auf Kos

Immer wieder tauchen in verschiedenen Foren und Gruppen die Frage auf, nach den besten Hotels der Insel.
Ich finde es immer sehr seltsam, wenn man bei fremden Menschen sich Hotelempfehlungen einholt, ohne irgendwelche Hintergründe meiner Person zu kennen.

Ist ja genauso, wenn ich unbekannte Leute nach einer passenden Hose für mich frage:  Diese kennen weder meine Größe, noch meine Lieblingsfarbe und den Schnitt, der zu meiner Figur passt. Also irgendwie völlig sinnfrei.

Bei einer Hotelsuche verhält es sich ähnlich: Budget und Ansprüche, Geschmack ist bei jedem verschieden.
Aber dennoch habe ich etwas für euch recherchiert. Ich habe von einigen Bewertungsportalen die besten Hotels herausgepickt und die wiederum mit anderen Portalen verglichen.

Hier ist sie- bitte Trommelwirbel einfügen-Die Liste mit den besten All-inclusive-Hotels der Insel Kos:

  1. Mitsis Norida Beach/Kardamena
  2. Mitsis Blue Domes/Kardamena
  3. Astir Odysseus /Tigaki (auch als HP buchbar)
  4. Grand Blue/Kardamena
  5. Caravia/Marmari
  6. Ikos Aria/Kefalos
  7. Gaia In Style/Tigaki
  8. Blue Lagoon Ocean/Kos Stadt-Psalidi
  9. Sandy Beach/Marmari
  10. Mitsis Ramira Beach/Kos Stadt-PsalidiHotels mit AI

Die Liste ist NICHT nach Priorität geordnet.

Für alle Neulinge findet ihr für euch einen Artikel zu den Urlaubsorten der Insel. Buchungstipps habe ich hier für euch.

P.S. Ich persönlich würde auf Kos kein all-inklusive buchen. Die Insel ist klein, die Distanzen kurz und es gibt viele leckere Tavernen zu günstigen Preisen. Ein Essen kostet durchschnittlich 15 € pro Person (inkl. Wein oder Bier). Somit tragt ihr auch etwas zum wirtschaftlichen Aufschwung der Insel bei. Hier gibt es mehr Tipps zur Nachhaltigkeit in eurem Kos Urlaub.

  • der Beitrag enthält Werbelinks. Falls ihr darüber bucht, erhalte ich einen kleinen Beitrag und kann somit den Blog am Leben erhalten. Für euch entstehen selbstverständlich keine Mehrkosten. 🙂
Aussicht Bay Kefalos

Die Halbinsel Kefalos

Über Kefalos als Urlaubsort habe ich hier  ja schon geschrieben.
Bekannt ist Kefalos durch seine schönen Sandbuchten.

Meine sind:
Volcania Beach
Volcania Beach, Kefalos

 

 

Magic Beach
Magic Beach, Kefalos

 

Kata Beach
Kata Beach, Kefalos

 

Es gibt aber noch einige Buchten mehr. Sie sind eigentlich auf jeder Straßenkarte eingezeichnet und von der Hauptstraße gut zu erreichen.

Was gibt es, außer den schönen Stränden in Kefalos, zu sehen?

Kefalos hat aber noch viel mehr zu bieten: unglaublich viel Natur und auch kulturelle Stätten.

Einiges ist offensichtlich, anders wiederum leicht versteckt.

Mit der besten Freundin und ausgestattet mit einem Jeep, sind wir zu den schönsten Ecken der Halbinsel fernab von der Hauptstraße vorgedrungen.

Am Beginn der Halbinsel gibt es entlang der Straße, außer den schönen Buchten, eigentlich wenig zu entdecken. Gegenüber vom Camel Beach geht die Straße zum Kohilari Bay, ein beliebter Kite Spot und einem kleinen Hafen, namens Limionas, mit einer Fischtaverne. Wir haben uns den Umweg geschenkt und fuhren direkt weiter.

Etwas weiter findest du  Ag. Stefanos, die Überreste einer Basilika.
Ag. Stefanos, Kefalos

Direkt vorgelagert die winzige Felseninsel Kastri, auf der sich nur eine kleine Kapelle befindet.
Das idyllische Plätzchen ist übrigens sehr beliebt für Trauungen. Man kann aber auch ganz lapidar rüber schwimmen 😉
Kastri, Ag.Kefalos

Daneben lag jahrelang der leerstehende Club Med.  Er wurde entkernt und ist seit dieser Saison als Ikos Aria Hotel neu eröffnet. Leider um einiges größer als das verwaiste Resort, somit ist auch der schöne Strandabschnitt nun ein Teil des Hotels und nicht mehr für die Allgemeinheit zum Baden zugänglich.
Strand Ikos, Kefalos

 

Die Strecke in den ursprünglichen Ort Kefalos schlängelt sich durch einige Kurven. Dort oben erwartet dich eine unglaubliche Aussicht. In dem unscheinbaren Ort lohnt sich ein kleiner Bummel und ein Stop in der Mylotopi, der neu “aufgerüschten” Windmühle.

mühle mylotopi seitenansicht

Nach dem Ortsausgang Richtung Ag. Theologos gibt es einige hundert Meter vor dem Brunnen eine Abzweigung zur Panagia Kastriani. Etwas unterhalb noch eine Ruine einer Kapelle.

Ruine von Kirche, Kefalos

 

Dank des Reiseführers von Klaus Bötig habe ich erstmals das kleine hellenistische Theater besucht. Übrig geblieben sind allerdings nur zwei Sitzreihen.
hellenistisches Theater, Kefalos

Die tolle Aussicht ist wahrscheinlich sogar noch älter als das Theater 😉
Aussicht Kefalos

Zu finden kurz vor der Kreuzung Richtung Ag. Theologos, auf der linken Seite hinter einem unscheinbaren altem Tor.

Hunger? Dann los zum Fisch essen in Ag. Theologos

Für mich ist ja Kefalos von Kos Stadt aus gesehen eine halbe Weltreise. Aber wenn ich dort bin, gehört das Essen in Ag. Theologos zum Pflichtprogramm. So auch dieses Mal.
Der Blick aufs Meer bei leckerem Essen – es gibt fast nichts Schöneres. Die Muscheln in Weißwein Soße, für meinen Geschmack Insel-weit die Besten.
Ag.Theologos, Kefalos

Von dort aus geht ein kleiner Weg weiter zu der gleichnamigen Kapelle und dem Tripiti Strand. Dieser ist zwar schön gelegen, fällt aber bei mir durch die schlechte Haltung des kleinen Tierparks komplett durchs Raster.
Tripiti, Kefalos
Da ist mir der Strand Cavo Paradiso lieber, allerdings ist die Anfahrt etwas beschwerlich.
(Mit normalen Mietwagen kaum machbar. Schäden sind auf unbefestigten Straßen mit einem normalen Auto nicht versichert)
Cavo Paradiso

Suchst du Einsamkeit mit einer schönen Aussicht? Dann ist Ag. Mamas der richtige Ort für dich. Der Platz fühlt sich an wie das Ende der Welt, ist es aber nicht. Aber fast das Ende der Insel.
Die kleine Kirche ist eigentlich immer geöffnet und mein Besuch ist immer erst dann komplett, wenn ich ein Kerzchen mit guten Wünschen für mich und meine Lieben dort angezündet habe.
Ag. Mamas, Kefalos

Kennst du Aspri Petra?

So nennt sich eine Höhle, 257 Meter über dem Meeresspiegel.
Aspri Petra, Kefalos
Laut Geologen ist die Höhle mehr als 100 Millionen Jahre alt und bestätigt, dass die Insel schon im frühen Bronzezeitalter (2900-2100 v. Chr.) bewohnt war. Ein kleiner Fußweg (bitte festes Schuhwerk) führt zu der Höhle und schönen Aussichtspunkt.
Aussicht

Zurück ging es auch wieder über unbefestigte Straßen zur Hauptstraße nach Kefalos.
Die beschriebenen Höhepunkte sind auch alle ohne Jeep erreichbar, aber mit macht es natürlich mehr Spaß. Einige Streckenabschnitte sind aber nichts für Weicheier. Auch wenn manche Männer nun beim Lesen bedeutungsschwanger die Augen rollen, von wegen Frau am Steuer 😉
Nein, wir können beide sehr gut Autofahren 🙂
Geärgert haben wir uns, als wir irgendwann feststellten, dass die Allrad Knöpfe nur zur Zierde da waren, sich damit aber kein Allradantrieb einstellen ließ. Deswegen bitte immer bei Übergabe des Fahrzeugs überprüfen, ob die Allrad Funktion auch wirklich gewährleistet ist. Viel Spaß beim Entdecken der Halbinsel!

 

Delfis Art Studio

Das Delfis Art Studio in Zia

Zia, ein Muss eigentlich für jeden Kos Urlauber. Allerdings ist das kleine Bergdörfchen nur noch architektonisch ursprünglich, aber sonst nicht mehr.

Jeden Tag fahren viele Busse, bei ihren Inselrundfahrten, nach Zia um ihren Gästen die Möglichkeit der tollen Aussicht zu geben. Das Schlendern durch die schmalen Gassen und die tolle Atmosphäre, kommt natürlich noch hinzu. Attraktiver und voller wird es zum Sonnenuntergang. Die Tavernen mit Aussicht platzen in der Hochsaison aus allen Nähten.

An der Mauer am Ortseingang drängeln sich in mehreren Reihen die Urlaubsgäste für das perfekte Selfie vor der Tiefebene der Insel mit dem Sonnenuntergang über dem Meer.

Sonnenuntergang Metoxi

Durch die Masse hat es leider etwas an Flair verloren. Aber wenn man morgens vor 10.30 Uhr oder auch am späten Nachmittag Zia besucht,  erlebt man es noch in sehr beschaulichem Zustand.

Das Delfis Art Studio

Das Bergdorf wird inzwischen schon als Künstlerdorf vermarktet, was ich absolut übertrieben finde. Es gibt aber dennoch den einen oder anderen der hier seine eigenen Kreationen verkauft.

Über den Positive Shop habe ich ja schon geschrieben, – dann gibt es aber auch noch Maria mit ihrem Keramikladen Delfis Art Studio, wo ich immer wieder gerne einkaufe.

Marias Laden gibt es fast schon so lange wie Zia selbst. Vor über 20 Jahren war es mal ein kleines Café. Ihrem Bruder gehört das Lokal Oromedon direkt nebenan. “Das” Restaurant in der 1. Reihe mit einer tollen Aussicht und sehr guten Küche.

Ein Grund mehr für Maria sich damals ihrer Leidenschaft zu widmen. Dem Malen!

Das Café aufzugeben und die Gastronomie komplett ihrem Bruder zu überlassen war genau die richtige Entscheidung .
Der über Jahrzehnte anhaltende Erfolg des Delfis Art Studios gibt ihr recht.

Delfis Art Studio

Maria malt hauptsächlich auf Keramik, aber auch auf Gips, Holz und Marmor. Von kleinen Magneten bis hin zu Teller, Tassen, Schalen und Kerzenhalter gibt es alles im Delfis Art Studio. Dinge, die man brauchen kann und zugleich noch hübsch sind.

Delfis Art StudioAber ihre Keramik ist nicht nur bei den Touristen beliebt. Sie hat immer wieder große Aufträge für Hochzeiten oder Taufen. 
Den Winter nutzt Maria, um neue Sachen zu entwerfen und selbstverständlich auch selbst zu brennen.

Delfis Art Studio

Eine Obstschüssel sowie einige Kaffeetassen sind mein Eigentum. Unzählige Schälchen, Kerzenhalter und Magnete haben bei meinen Freunden ein neues Zuhause gefunden. Es werden bestimmt noch die nächsten Jahre noch ein paar mehr werden. 😉

Öffnungszeiten täglich von 10.00 Uhr – 22.00 Uhr.

Eine Liebeserklärung an Nissyros

Ich war schon einige Jahre nicht mehr auf Nissyros. Wenn man im Sommer sechs bis sieben Tage arbeitet, bleibt nicht viel Zeit für ausgedehnte Ausflüge.

Allerdings habe ich mir nun dieses Jahr zwei Tage freigenommen, mir meine Mädels geschnappt und wir sind von Kardamena nach Nissyros gefahren, um dort die Insel aufzumischen.

Die Schönheit von Nissyros ist für mich immer wieder überwältigend. Es hat etwas Magisches. Der aktive Vulkan ist nur eins der vielen Highlights der Insel.

Die Landschaft ist karg und die weiß-blau getünchten Häuschen bilden einen tollen Kontrast.Nissyros PaliEs scheint, als wären die Uhren dort stehengeblieben. Die Insel strahlt eine unheimliche Ruhe aus. Ich kann Dir empfehlen, die Insel auf eigene Faust mit einem Mietwagen zu erkunden. So entgehst Du dem Tagestourismus und genießt die Insel fernab von den Menschenmassen.

Nissyros besuchen täglich hunderte von Tagestouristen, die sich hauptsächlich abwechselnd in dem Hafenort Mandraki und im Krater aufhalten. Einige Veranstalter bieten auch Ausflüge an, inklusive der Bergdörfer Emporios und Nikia.

Wir haben uns im Hotel Romantzo eingebucht, nichts Weltbewegendes, aber es gab auch nichts zu bemängeln. Außer dem Duschvorhang – ich mag keine Duschvorhänge.  Meist sind die ja sehr anhänglich 😉 Entschädigend dafür gab es aber kostenfreies Wlan und ein doch recht üppiges Frühstücksbuffet (Übernachtung ca. 30 € pro Zimmer).

Wir sind direkt mit dem Auto losgefahren und unser erster Stopp war eigentlich gar nicht geplant: Es handelt sich um das verwaiste Hotel „White Beach“. Hätte ich ein paar Millionen Euro übrig wäre es ein Traum dieses wieder zum Leben zu erwecken.  Falls jemand bereit ist zu spenden, gerne 😉

Wir wussten gar nicht was wir zuerst erforschen, bzw. fotografieren sollten.

IMG_2686
IMG_2680
IMG_2675 2
IMG_2681

Am Straßenrand stehen immer wieder Bänkchen, die zum Verweilen einladen. Es scheint, als forderte einen die Insel auf sich zu entschleunigen.Nissyros eine Bank direkt am MeerIn Pali dümpeln einige schöne Segelboote im Hafen. Es gibt Unterkunftsmöglichkeiten und ein Restaurant mit sehr leckeren Speisen direkt am Hafen. Aphrodite war die 1. Taverne im Ort und existiert schon seit 1968. Sie wurde damals von der Großmutter geführt und in den Achtzigern dann von der Enkelin übernommen. Ich habe selten so gute Zucchini Bällchen (Kolokithokeftedes) gegessen.

Kolokithokeftdes: spätestens bei diesem Wort merkt man, dass die griechische Sprache keine einfache Sprache ist 🙂
Essen in der Taverne Aphrodite in Pali NissyrosHinter Pali steht ein Kur Resort, das Loutra Pantelidi, das größte Gebäude der Insel. Es liegt allerdings schon seit 1933 brach.

In Lies gibt es einen schönen langen Kiesstrand, alles ohne Liegestühle und nur wenige Griechen die baden. Auf der ganzen Strecke sind uns nicht mehr als fünf Autos begegnet. Die Ruhe ist der Hauptgrund dafür, warum ein Tag auf Nissyros genauso erholsam ist wie eine Woche Urlaub.

Am Ende des Ortes  befindet sich ein Parkplatz. Von dort startet ein ca. 10 minütiger Spaziergang über und um die Klippe herum, bevor Du den schönsten Strand auf Nissyros entdeckst – den Ammos Strand:Ammos StrandDie zwei Bergdörfer am Kraterrand Nikia und Emporios sind an Idylle kaum zu übertreffen.
Nikia ist so sauber und bietet trotz der wenigen Häuser so unendlich viele Fotomotive.Wir wussten gar nicht, wo wir zuerst gucken und fotografieren sollten.  Auf dem schönen Marktplatz kann man stundenlang sitzen und die Ruhe genießen.
Nikia Nissyros

Oberhalb von Nikia steht eine Kirche.Kirche in NikiaVon dort übersieht man den Großteil der Insel. Die Aussicht scheint umso wertvoller, nachdem man mühsam in brütender Hitze die Stufen, mit einem Beinahe-Kreislauf-Kollaps, erklommen hat. Wir haben erst oben festgestellt, dass eine breite, asphaltierte Straße einem die Mühe erspart hätte 🙂
Emporios ist nicht ganz so schnieke und noch kleiner, aber trotzdem sehr idyllisch.EmporioEs gibt im Ort zwei Tavernen. Einige Veranstalter bieten hier bei ihrem Tagesausflug einen Zwischenstopp an. Dort traf ich auch auf Triantafilos, den Besitzer der Taverne Apyria.

Das ist die Taverne ohne Aussicht. Die Tagesausflügler besuchen eine andere Taverne, nämlich die mit Aussicht.
Gruppentouristen verirren sich nicht zu ihm, obwohl seine Taverne nur wenige Schritte von dem empfohlenen Stopp entfernt ist und malerisch in der Ecke liegt. Ein weiteres Beispiel dafür, dass der Mensch ein Herdentier ist 😉

Triantafilos hat abends hin und wieder live Musik in seiner Taverne. Auf manchen Fotos scheint ganz Nissyros anwesend zu sein. Die Stimmung gleicht der Hochzeitsparty im Film Mama Mia.Live Musik im Apyria NissyrosIch wusste, dass es in Emporios einige schöne Häuschen zu mieten gibt und wollte ursprünglich dort hin. Allerdings war alles ausgebucht. Umso schöner war es bei unserer netten, kleinen Unterhaltung in der Taverne zu erfahren, dass er der Besitzer der schönen Villen ist. Allerdings ist der Mindestaufenthalt zwei Nächte.

Übernachtungsmöglichkeiten in Emporios

Pyrgos Die Villa Pyrgos NissyrosKafkaMoustafaNissyros StonehouseIrgendwann im Winter ist das mit Sicherheit mal eine Möglichkeit.
Triantafilos hatte vor einigen Jahren einen schweren Unfall und schwört sowohl auf die Kräfte der Natursauna direkt am Ortseingang von Emporios, als auch auf das Heilwasser im kleinen Kurhaus zwischen Mandraki und Pali. Dort kann man sich täglich abends für 5 € ein Bad gönnen. Er ist überzeugt, dass er aufgrund dessen noch keine künstlichen Gelenke braucht, wie es ihm die Ärzte prophezeit haben. Ich glaube auch, dass oft natürliche Dinge bei der Heilung unterstützen können.

Wir haben Mandraki, den Hafenort und den Vulkan erst erobert, als die Touristenboote schon wieder auf dem Heimweg waren. Beim Schlendern durch die Gassen kommt man fast automatisch an dem schönen Marktplatz vorbei. Am Ende liegt das Kloster Panagia Spilianiund der schöne Platz Illikomeni.
Platia Ilikiomeni NissyrosLeckeres Essen gibt es in der idyllischen Taverne Oxos, direkt unter dem Kloster. Dahinter verbirgt sich sogar noch ein Strand.Taverne Oxos NissyrosWir sind noch zum Kastell, dem Paleo Kastro, oberhalb von Mandraki gelaufen. Toller Ausblick mit der alten Hafenmauer und der Atmosphäre.Mandraki von obenDanach zum Vulkan, dem aktiven Krater St. Stefanos, sowie der begehbaren Caldera. Das Hinabsteigen in den Krater ist ein nicht alltägliches Erlebnis, es brodelt und dampft. Der Schwefelstein glitzert je nach Sonneneinstrahlung in verschiedenen Farben, umso schöner ist das Naturschauspiel, wenn man fast alleine dort ist.Vulkan von NissyrosWer es sich zeitlich erlauben kann, sollte Minimum eine Nacht oder zwei auf Nissyros verbringen. Für Hobbyfotografen, Naturfreunde und Wanderer ein Traum.

Die Schiffsverbindungen nach Nissyros

Die Boote legen um 09:30 Uhr in Kardamena ab. Die Überfahrt dauert ca. 1 Stunde, um 15:30 Uhr ist die Rückfahrt. An manchen Tagen gibt es auch noch ein Boot um 18:30 Uhr, somit etwas mehr Zeit die Insel zu erforschen.

Organisierte Ausflüge nach Nissyros kannst Du direkt unter diesem Link buchen.

Autos kannst Du bei den Three brothers direkt im Zentrum von Mandraki mieten. Sie haben auch ein kleines Hotel.

Handy: +30 6987 567 900 oder +30 6972 193 568
Tel.: +30 2242031570, E-Mail: vasilisnikoli@gmail.com

Ich verliebe mich jedes Mal neu in die Insel und werde die Liebesgeschichte mit Sicherheit fortsetzen.

*der Artikel enthält Werbelinks. Wenn du darüber buchst, erhalte ich einen kleinen Betrag, für dich entstehen allerdings keine Mehrkosten. Wie immer sind meine Tipps authentisch und geprüft.

Kardamena Highlights

Meine regelmäßigen Blogleser wissen, dass ich außerhalb von Kos Stadt mit meinem Zoo wohne, allerdings in Kardamena arbeite und für Kos Verhältnisse einen langen, aber sehr schönen Arbeitsweg habe. Wer ganz genau aufgepasst hat, weiß auch, dass ich meine erste Saison als Reiseleiter  in Kardamena verbracht habe.

In Antimahia gewohnt und mit dem Roller alle Hotels in Kardamena betreut.
Schon damals hat mir der kleine Ort sehr gut gefallen.
Kardamena hat einen schönen kleinen Hafen, nette Straßen mit Cafés,  Bars und Restaurants.
Damals war es noch die Hochburg zum Feiern, besonders für das junge, englische Partyvolk und am Hafen reihte sich eine Bar nach der nächsten.

am Strand in Kardamena 1993

Kardamena damals & heute

Aber auch hier haben sich die Zeiten geändert. Wo früher kleine Appartements standen,  stehen nun große Hotelanlagen, mit Touristen aus aller Welt.
Für mich hat es aber immer noch Charme, damals sowie heute.

Der Hafen ist der zentrale Platz des kleinen Örtchens. Restaurants säumen sich an der kleinen Hafenpromenade. Früher gab es da noch eine Barstraße. Diese gibt es nicht mehr, genauso wenig die Night Clubs, welche zu Kardamena schon als Wahrzeichen dazugehörten. Aber sie sind nicht mehr da. Die jungen Engländer, die feiern und dafür auch das meiste Urlaubsgeld verprassen sind seit des Imagewechsels keine Kardamena Fans mehr. Somit lohnen sich die auch die Clubs nicht mehr.
Aber Kardamena hat mehr zu bieten als Nachtleben:

Gasse in Kardamena

Die Highlights von Kardamena:

In den drei parallelen Einkaufsstraßen lässt es sich schön bummeln.

Ein Laden fiel mir besonders ins Auge:
Das kleine Schmuckgeschäft Lizy`s mit vielen unterschiedlichen Designs von griechischen Künstlern. Am Hafen gibt es zwei schöne Cafés für den leckeren Kaffee zwischendurch: das Skala und Roi Mat.

Cafe Roi Mat

Absolutes Highlight für mich in Kardamena zum kurzen Stopp für einen kleinen Snack oder ein Getränk ist die Lovemade Bakery. Sie bietet einiges für Vegetarier, Veganer und Glutenunverträglichkeiten.

Lovemade Bakery

Die chilligste Bar abends für einen Drink: die Garden Bar.

Garden Bar in Kardamena

Im Garten findest du auch Paulina mit ihrem goldBird WorkshoP.

goldbird Shop

Oder  direkt gegenüber: O Daskalos

Unter einem  Weinblätterdach sitzt du in einem traditionellen und urgemütlichem Kafenion und kannst klassische griechische Mezes (Vorspeisen) genießen.

Leckeres Essen gibt es in den Tavernen Avli und im Pelagos.
Das Pelagos habe ich erst dieses Jahr entdeckt. Die Speisekarte ist sehr umfangreich. Mich schreckt das fast etwas ab. Allerdings war alles sehr lecker, der Service sehr zuvorkommend und man sitzt sehr schön am Ende der Hafenstraße.
Hafen von Kardamena
Im Ort selbst hat es nicht so viele Unterkünfte.  Außerhalb vom Zentrum von Kardamena gibt es an den beiden Strandausläufern viele Hotels, fast alle mit All inklusive Programm.

Ein neues kleines Hotel gibt es aber seit diesem Sommer. Ruhig und doch zentral gelegen. Direkt am Meer mit wenig Zimmer. Das Kyma  entspricht dann ganz meinem Geschmack.

Auch neu, ein Spa direkt am Strand. Ich werde hoffentlich diesen Sommer nochmal die Möglichkeit haben es auszuprobieren.

Spa in Kardamena

 

Die Strände in Kardamena sind meist Sand/Kies Strände, an manchen Stellen gibt es allerdings Steine im Wasser. Ich finde Kardamena ein ideales Urlaubsörtchen, wenn man abends noch etwas bummeln und sich außerhalb des Hotels aufhalten möchte. Mehr über die Urlaubsorte auf Kos erfährst du hier.

Strand in Kardamena

 

Ich fand 1993 Kardamena sehr schön und finde es 2019 immer noch sehr schnuckelig 🙂

Hotel Zimmer

Nachhaltige Hotels auf Kos

Ganz nach dem Motto Kos We Care und der Nachhaltigkeit auf  Kos habe ich mich mal in die Recherche begeben und bei großen Reiseveranstalter versucht, nachhaltige Hotels auf der Insel zu finden.

Fazit: Es gibt sie! Nicht viele, aber immerhin 🙂

Ich habe die Webseiten der großen Veranstalter mal untersucht und geguckt, was ich da so im Bereich Nachhaltigkeit finde.

Auf allen Webseiten der Reiseveranstalter wird Nachhaltigkeit thematisiert, außer bei alltours. Aber dazu später mehr.

Hier meine Erfahrungen:

Bei Thomas Cook konnte ich im Internet auf Kos keine Hotels finden und habe nachgefragt.  Die sympathische und professionelle Antwort ließ nicht lange auf sich warten:

Liebe Anja,

Das Casa Cook auf Kos ist zwar bereits Mitglied bei Travelife, hatte aber noch keinen Audit-Termin. Somit trägt es das Logo noch nicht.
Unser SENTIDO Carda Beach hat eine Travelife-Zertifizierung und ist somit mit dem grünen Blatt gekennzeichnet.
Für 2020 stehen weitere unserer Hotels auf der Audit-Liste, darunter ein Cook’s Club, zwei smartline, ein Sunprime und ein Sunwing.
Und folgendes Statement haben wir zur Nachhaltigkeitszertifizierung bzw. -kennzeichnung von unserer Nachhaltigkeitsabteilung erhalten:

“Grundsätzlich möchten wir unsere Kunden zu bewussten Entscheidungen ermutigen. Daher haben wir nachhaltige Hotels klar gekennzeichnet und nutzen das neue, einheitliche Branchenlabel „zertifiziert nachhaltig“. Das Label wurde gemeinsam mit anderen Akteuren der Branche kreiert.“

Alle Hotels, die die wesentlichen Kriterien für nachhaltigen Tourismus (GSTC) erfüllen, haben eine einheitliche Kennzeichnung. Sie sind in unseren Katalogen an folgendem Signet zu erkennen:
Logo nachhaltig zertifiziert TC
Und da wir dort am besten nachhaltig ansetzen können, wo wir direkten Einfluss haben, haben wir uns zum Ziel gesetzt bis 2020 alle Hotels und Resorts von Thomas Cook durch Travelife, ein international anerkanntes Zertifizierungssystem, zertifizieren zu lassen. Die Hotels müssen dafür neben ökologischen Aspekten auch sozial verträgliche Standards nachweisen. Sobald ein Hotel eine Travelife-Zertifizierung trägt (welche wiederum beim GSTC anerkannt ist), kennzeichnen wir es mit dem grünen Blatt.”

Naturschutzgebiet_Psalidi

Noch ein Veranstalter, der auf meine Anfrage reagierte

Auch bei Schauinslandreisen habe ich nach nachhaltigen Hotels auf Kos nachgefragt und auch hier wurde mir schnell, persönlich und kompetent beantwortet:

Liebe Anja,
herzlichen Dank für Deine freundliche Anfrage via Facebook und das Interesse an unseren Hotelangeboten auf Kos. Ich habe mir Deinen Blog angeschaut und bin ganz begeistert von Deinem Engagement.
Auch uns liegt die Bewahrung der vielen, traumhaften Landschaften auf Kos und in ganz Griechenland am Herzen, und zum Glück arbeiten wir mit vielen Hoteliers zusammen die bereits erkannt haben, dass die Wahrung unserer Natur und die Schätze dieser Welt uns alle etwas angeht (und letztlich natürlich auch die Grundlage ihres und unseres Geschäftes ist)
Eine eigene Auszeichnung im Bereich Umweltmanagement vergeben wir nicht, jedoch kennen unsere Produktmanager den größten Teil unserer angebotenen Hotelanlagen persönlich und können entsprechende Empfehlungen aussprechen.

Besonders ans Herz legen können wir auf Kos zum Beispiel das Hotel Neptune in Mastichari.    ( https://www.hotel-beschreibung.de/europa/griechenland/kos/mastichari/hotel/kgs051) Das Haus legt schon seit langem Wert auf eine nachhaltige Hotelführung in allen Bereichen, weshalb es mit dem Travelife Gold Zertifikat ausgezeichnet ist.  Unter anderem gibt es eine hoteleigene biologische Kläranlage, 80% des Warmwassers wird durch Solarenergie generiert und im Abfallreduzierungsprogramm wurden alle Cocktail Dekorationen aus Plastik sowie Getränkedosen abgeschafft. Nähere Infos zum Umweltprogramm des Hotels sind hier zu finden: https://www.neptune.gr/neptune-hotels/umwelt/nachhaltiges-management

Auch die Häuser der Mitsis-Hotelgruppe verfügen, sowohl auf Kos als auch auf den anderen Inseln, über ein zertifiziertes Hotelmanagement, in diesem Fall des Zertifizierers GreenKey.
Wir hoffen, dass wir damit für die Recherche weiterhelfen konnten. Bei Rückfragen stehe ich gerne zur Verfügung.

Veranstalter, die sich nicht die Mühe machten

Auf der Webseite der TUI findet man einen Artikel über die  Kriterien eines nachhaltigen Hotels. Die Hotels, die mit dem TUI Umweltchampion ausgezeichnet wurden, kann man im auf der TUI Webseite selbst nachlesen.

Nachdem die TUI sogar eine eigene Abteilung für Fragen bez. der Nachhaltigkeit hat, wollte ich mal nachfragen, welche Zertifikate die TUI Champion Hotels auf Kos vorlegen müssen.
Erst bekam ich wochenlang keine Antwort, auf eine Erinnerung meinerseits sollte ich die Nachhaltigen auf Kos nennen? Daraufhin habe ich einen Screenshot der eigenen Webseite geschickt mit den TUI Champion Hotels auf Kos. Dann kam wieder nichts. Nun gut 😉
Wie heißt es so schön: Keine Antwort, ist auch eine Antwort. 😉

Das Gleiche gilt für den Veranstalter FTI:
Trotz zweimaliger Nachfrage, bekam ich keine Antwort.
FTI  hat zwar laut eigener Webseite ein Angebot an nachhaltigen Hotels, genannt “Vitality Hotels”.  Ob es die auch auf Kos gibt, ist aber auf der Webseite nicht zu entnehmen.

Bei DER Touristik fand ich nur ein Hotel, das Blue Lagoon Resort. Eine Nachfrage wurde nicht beantwortet.

alltours  hat wie oben schon erwähnt, Nachhaltigkeit auf der Seite nicht erwähnt, auch werden Hotels mit einem Zertifikat nicht ausgezeichnet.
Allerdings muss ich alltours zugutehalten, dass sie auf ihren sozialen Kanälen wie Facebook und Instagram das Thema Nachhaltigkeit thematisieren. Auch haben sie mich Vorort und durch die  Zentrale in Deutschland bei unserer ersten grösseren Beach Cleaning Aktion sehr unterstützt.

Hier eine Auflistung der nachhaltigen Hotels auf Kos

Die Hotels der Mitsis Gruppe:

hier der Link  der Greenkey Zertifizierung der Mitsis Hotels.

ab 2020 geplant (alles Hotels der Thomas Cook Gruppe)

  • Casa Cook
  • Cooks Club
  • zwei Smart Line
  • ein Sunprime Hotel
  • ein Sunwing Hotel (allesamt Produkte von Thomas Cook)

Wenn man sich wirklich als Kunde für nachhaltige Hotels interessiert, ist die Auswahl bei den meisten Veranstalter im Netz etwas unübersichtlich. Sehr löblich allerdings, dass  zumindest bei zwei der Veranstalter antworten,  wenn man nachfragt.

Aber man sieht, man kann auch auf Kos nachhaltig Urlaub machen.
Auch kleine Hotels, die man direkt über die Homepage bucht, bieten auch ohne Zertifikat, die Möglichkeit nachhaltig Urlaub zu machen, oft sogar mit Familienanschluss 😉
Mehr Tipps für einen bewussten Urlaub auf Kos findest du  hier

  • der Artikel enthält Affiliate Links und ich bekomme einen kleinen Betrag, wenn du über die Links buchst. Für dich entstehen selbstverständlich keinerlei Mehrkosten. Danke für deine Unterstützung. 🙂