Alle Artikel in: Ausflüge

Ausflugsziele

Holzfahrräder Coco Mat, Nachhaltigkeit

Coco-Mat Fahrräder auf Kos

Da beschäftigt man sich mit Nachhaltigkeit auf der Insel Kos und stellt fest: Es werden immer mehr, die sich damit beschäftigen und versuchen sich von der Menge abzuheben. Souvenir Geschäfte haben wir wirklich genug 😉 Ganz neu auf der Insel und ein Projekt ganz in meinem Sinne: Es gibt  nun Coco-Mat Fahrräder. Direkt im Herzen von Kos Stadt, in einer kleinen Seitenstraße der Canari Straße findet man seit ein paar Tagen die Coco- Mat Holzfahrräder.  Ein kleines aber feines Business  der Besitzerin Marina.   Marina ist ursprünglich von Kos, hat aber lange Zeit in Athen gelebt und sich mit den Holzfahrrädern einen Traum erfüllt. Was sind Coco-Mat Fahrräder? Fahrräder komplett aus Holz hergestellt! Hier auf Kos werden sie in  drei verschiedenen Varianten angeboten: mit 2 -Gang Schaltung mit 7- Gang Schaltung als E-bike. Zur Herstellung von fünfzig Fahrräder wird nur ein Baum gebraucht. Die verbrauchten Ressourcen allerdings auch wieder hergestellt. “Die Umwelt ist für uns eine alltägliche Quelle der Inspiration und das ohne Ausnahme. Wir lieben und respektieren die Natur. Mit jeden 100 gefahrenen Kilometer, …

Jeep Safari mit Safari Adventure/Uncharted Escapes

(Update 13.07.2109) Jetzt unter neuem Namen “Uncharted Escapes” Ich habe mich ja immer beschwert, dass es auf Kos schon seit Jahrzehnten die gleichen Ausflüge gibt.  Hin und wieder gab es mal wieder den Versuch etwas Neues zu starten, allerdings scheiterten die Versuche kläglich: Entweder schon in der Umsetzung, es traf nicht den Geschmack der Gäste,  oder sie waren schlichtweg zu teuer. Gut, günstig ist die Jeep Safari auch nicht,- aber endlich mal was anderes! Die Agenturen vor Ort haben selbst keine Jeeps, somit müssen die von Autovermietungen angemietet werden. Allerdings können die Autos an den Kunden zu einem höheren Preis angeboten werden als an eine Agentur. Somit sind die Jeep Safaris für die Autovermietungen nicht rentabel. Uncharted Escapes, kommt ursprünglich von Kreta und hat sich ausschließlich auf Safaris spezialisiert: Und die luxuriös ausgestatteten Range Rover werden direkt von Kreta gebracht. Die Jeeps der Autovermietungen sind meist sehr hart gefedert und nicht unbedingt Rücken freundlich. Bei den fetten Rover geht es aber sehr geschmeidig über Stock und Stein.   Nun aber zur Jeep Safari: Start ist …

reiten am Strand in Sonnenuntergang

Erikas Reiterhof- Erikas Horsefarm in Marmari

Schon wieder ein Ausflug, der eigentlich  schon letztes Jahr mit Töchterchen auf dem Programm stand. Nachdem ich aber am Wochenende arbeite, das Töchterchen seit dem Erdbeben nachmittags Schule hat, haben wir es irgendwie nicht geschafft zu Erika zum Reiten zu gehen. Es gibt einige Reitmöglichkeiten auf der Insel: Begeistert war ich von keiner: Bei der einen habe ich mich vor langer, langer Zeit zum Reitunterricht angemeldet, im Voraus Hunderte von Euro bezahlt, aber keine einzige Unterrichtsstunde genommen. Kurz danach habe ich die Nachricht bekommen, dass ich schwanger bin. Darauf habe ich die tolle Reitschule gebeten mir bitte das Geld zurückzuzahlen, – oder zumindest einen Teil. Leider wurde ich abgebürstet mit der Aussage, dass ich ja nach der Schwangerschaft zum Reiten kommen kann. Auch eine Übertragung der Stunden auf meine Freundin ging nicht. Überflüssig zu erwähnen, dass es natürlich keinen Vertrag oder Ähnliches gab. Seitdem haben die Herrschaften bei mir verschissen. Die andere Reitschule bezeichnete mich als “altes Fischweib” als ich mich weigerte, als Reiseleiter Werbung für  ihn und die abgemagerten Pferde zu machen. Zwar auch …

Ausflüge- wo buche ich?

*enthält Werbelinks Generell kann ich jedem raten, der hier auf der Insel “urlaubt”, die Hotelanlage zu verlassen und die Insel und die nähere Umgebung erkunden. Kos ist klein und übersichtlich und hat einiges zu bieten: Die klassischen Ausflüge der Insel habe ich euch hier schon vorgestellt: Buchen kann man natürlich die beschriebenen Ausflüge wie schon erwähnt bei der Reiseleitung oder bei einer der vielzähligen kleinen Ausflugsagenturen, die man in jedem Ferienort findet. Die Preisunterschiede sind teils enorm, allerdings  beinhalten nicht alle Angebote die gleichen Leistungen. Falls ihr Interesse an einer Inselrundfahrt habt, bitte beachtet, dass auch eine Führung des Asklepion beinhaltet sein kann (der Eintritt von 8,- € aber extra zu entrichten ist). Die Führung ist leider in Verbindung mit einer Inselrundfahrt möglich und nicht separat buchbar. Ich finde,  es ist allerdings ein absolutes Muss für jeden Kos Urlauber. Buchen schon von zu Hause aus Ich bin ja ein sehr ungeduldiger Mensch und kein Fan von Warten. Für mich definitiv verlorene Lebenszeit und es gibt nichts Schlimmeres für mich, als irgendwo in einer Schlange zu …

Hippocrates Garden

Der Hippocrates Garden gehörte früher leider eher zu den unbekannten Sehenswürdigkeiten der Insel. Die Anlage befindet sich irgendwo zwischen Mastihari und Kefalos, mitten in der Pampa. (ist aber ausgeschildert). Mit den Jahren wurde der Garten von Julie  immer bekannter, obwohl  er nicht einfach zu finden ist. Gott sei Dank kommen bei Julie auch keine organisierte Ausflüge vorbei, aber es “verirren” sich immer mehr Touristen in den Garten. Es ist eine kleine Reise in die Vergangenheit und wurde von Julie errichtet, um die Geschichte von Kos und Griechenland wieder aufleben zu lassen. Was ist der Garden Hippocrates? Die Anlage ist eine Nachbildung einer Siedlung aus der Zeit des Hippocrates und somit aus dem 5. Jahrhundert vor Christus. Hippocrates gilt als Vater der Medizin und verbreitete sein Wissen in Griechenland, sowohl auch in Kleinasien. Besonders bekannt hier auf Kos ist das Asklepion, eine alte Heilstätte. Jedoch ist das Asklepion etwas älter als der Hippocrates Garden 😉 Ich habe das Anwesen vor Jahren schon einmal besichtigt. Damals war ich sehr begeistert von der Ruhe und dem detailgetreuen Nachbau. Die überdachte Terrasse …

Friedhöfe

Eigentlich ein komisches Thema für ein Feriengebiet, aber mich haben Friedhöfe verschiedener Kulturen schon immer fasziniert: Selbst in europäischen Ländern unterscheiden sich die Bestattungen und Ruhestätten: Beerdigungen sind in Griechenland sehr emotional, für mich an Tragik nicht zu überbieten und schwer zu ertragen: (nun ja, schön sind ja alle Beerdigungen nicht..) Griechische Beerdigung Es beginnt mit der Aufbahrung des Toten zu Hause, sodass alle Familienmitglieder und Freunde genügend Zeit haben, um Abschied zu nehmen. Tradition sind auch noch die “Klageweiber”, die während der gesamten Zeit mit der trauernder Familie den Verlust durch Wehklagen und Jammern zum Ausdruck bringt. Am Tag der Beerdigung folgt dann die Familie zu Fuß dem Leichenwagen zur Kirche, die Haustüre bleibt offen, sodass der Geist und die Seele den Weg nach draußen findet. Auch die Trauerfeier in der Kirche findet bei geöffnetem Sarg statt.  Auf dem Friedhof wird dann der Sarg ein letztes Mal geöffnet, das Gesicht nach Osten gedreht (in Richtung Eden) und mit einem Leintuch mit dem Abbild von Jesus Christus oder eines Kreuzes abgedeckt. Der Sarg wird mit …

Aussicht vom Bergkamm Richtung Zia

Jeep Safari

*enthält Werbelinks Ich bekomme immer viel Besuch von meinen Freunden, für mich immer die perfekte Gelegenheit mich an meinem einzigen freien Tag in der Woche aufzuraffen um ein neues Abenteuer zu erleben: Wie man sieht unsere Jeep Safari hat sich definitiv gelohnt. Die Strecke ist wirklich nur mit dem Jeep zu bewältigen nicht mit einem Gelände-untauglichen Fahrzeug wie Quad oder Roller. Zwischen Kos Stadt und Zia ist die Strecke sehr holprig und nicht unbedingt für Kleinkinder oder Rücken Geschädigte zu empfehlen. Wir hatten einen „Bandscheibenvorfall“ dabei, der ziemlich gejammert hat. Jeep Safari Von Psalidi aus ging es über den Bergkamm auf die andere Seite zu Ag. Zacharias und St. Irini. Eine Ecke der Insel, die kaum einer kennt 😉 Ag. Zacharias ist ein kleines Kloster, das jedoch bei unserem Trip geschlossen hatte. Fast überflüssig zu erwähnen, dass man am Strand alleine ist. Kiesiger Strand mit glasklarem Wasser. Absolut einladend für eine kurze Erfrischung.             Über den Bergkamm ging es weiter nach Zia:   und von dort aus dann in den …

Asklepion Heilstaette Kos

klassische Ausflüge auf Kos

Auf Kos gibt es, sehr zu meinem Bedauern, seit Jahrzehnten die gleichen Ausflüge. Artikel enthält Werbelinks, bei Buchung erhalte ich einen kleinen Betrag. Für euch entstehen keine Mehrkosten. Ich sage im Voraus danke ❤ für eure Unterstützung 1. Inselrundfahrt ein Busausflug zu den Höhepunkten der Insel: Führung und Besichtigung des Asklepions Zia Antimahia, Windmühle und traditionelles Haus Mittagessen und Badeaufenthalt in Kefalos, von den Hotels in Kardamena wird oft in Zia zum Mittagessen gehalten und anstelle des Badestopps ein Kurzbesuch in Kos Stadt eingeplant. Oft gibt es noch kleine Verkaufsstopps je nach Veranstalter bei einer Weinkelterei, Honigstand oder Olivenölfabrik. Aufgrund der geringen Distanz zwischen den Sehenswürdigkeiten sehr kurzweilig und für die Geschichtsinteressierten sehr zu empfehlen. Buchen kann man den Ausflug bei der Reiseleitung im Hotel oder bei lokalen Ausflugsagenturen. Die Inselrundfahrt ist auch die einzige Möglichkeit um an einer Führung im Asklepion teilzunehmen. Wer aber nicht an Geschichte oder generellen Infos interessiert ist, empfehle ich die Insel auf eigene Faust mit Mietwagen zu entdecken. 2. Nissyros Meines Erachtens ein Muss. Nissyros ist ein ursprüngliches kleines …