Alle Artikel in: letzter Artikel

Corona-Tests an Flughäfen

Kosten der Corona-Tests an deutschen Flughäfen

So wie sich die momentane Situation abzeichnet, wird es wohl in vielen Urlaubsdestinationen notwendig sein, einen negativen PCR – Test zur Einreise in das jeweilige Urlaubsland vorzuweisen. Ich habe für euch die Preise der Corona-Tests an den deutschen Flughäfen mal recherchiert. Schnelltests, fremd – oder selbst getätigte werden zur Einreise ins Urlaubsland nicht akzeptiert, sind aber evtl. nützlich, wenn man vom Urlaub zurückkehrt. Preise der Corona-Tests (alphabetisch sortiert) Baden-Baden (FKB) Schnelltest 47 €, PCR-Test 130 € Berlin (BER) PCR-Test: 69 € Bremen (BRE) Schnelltest: 39 €, PCR-Test 75 € Dortmund (DTM) Schnelltest: 40 €, PCR-Test: 80 € Dresden (DRS) Schnelltest 30 €, PCR-Test: 80 € Düsseldorf (DUS) Schnelltest: 59 €, PCR-Test: 69 € Frankfurt (FRA) 59 €, PCR-Test: 69 € Hamburg(HAM) Schnelltest: 59 €, PCR-Test: 69 € Hannover(HAJ) Schnelltest: 49 €, PCR-Test: 69 € Köln(CGN) Schnelltest: 59 €, PCR-Test: 69 € Leipzig(LEJ) Schnelltest 30 €, PCR-Test: 80 € München (MUC) Für Personen mit Wohnsitz in Bayern kostenlos für alle anderen abfliegenden Passagiere: Schnelltest: 65 €, PCR-Test: 128 € Münster-Osnabrück (FMO) Schnelltest: 40 €, PCR-Test: 80 …

Clean Ups unter Corona

Kos We Care sagt Danke & Corona Updates

Wir haben nun endlich diese Woche unsere Spendenaktion beendet und die gigantische Summer von 2052 €, die dank euch zusammen gekommen sind, wie folgt verteilt. ❤️ Jeder Tierschützer kennt hier seine Fellnasen, und wir kauften nach Absprache ein, sodass es zu keinen Beschwerden seitens der Vierbeiner kommt bez. der Futterauswahl. 😉 Sinan und Livia Beide wohnen in Platani und füttern Katzen in Kos Stadt und Umgebung. Sinan hat einige kleine Futterplätze, Livia kümmert sich um die Katzen beim Asklepion, die täglich mehr werden. Kosta, der Katzenmann Viele Urlauber kennen ihn: den älteren Herrn, der sich oft auf dem Marktplatz aufhält und dort die zahlreichen Katzen versorgt. Er wohnt in Lambi, in ärmlichen Verhältnissen, natürlich auch dort umgeben von zahlreichen Miezen. Die spärliche Rente reicht ihm kaum zum Leben und somit war das Futter mehr als willkommen. Vangelis & Sandra Vangelis kümmert sich schon Jahrzehnte um die Tiere auf der Insel. Bei ihm leben viele große Hunde, die selten zu vermitteln sind und somit schon seit Jahren zu seinem Stammrudel gehören.  Dazu gehören auch unzählige Katzen. Maria, die …