letzter Artikel, Weine, Weingüter auf Kos

Das Weingut Hatzinikolaou auf der Insel Kos

Weingut Ladenfront

Last Updated on Juni 9, 2021 by Anja

Die Weingüter auf Kos sind alle besonders –  jedes hat seinen eigenen Charme.

Einen ganz besonderen hat das Weingut Hat­zinikolaou.
Dazu kommt, der Besitzer Steve noch eine ganz spezielle Mission:
er belebte die alte Weinsorte Mavro­thyliko wieder.

Das kleine Weingut Hat­zinikolaou liegt an der Hauptstraße, so bin ich schon sehr oft vorbeigefahren, bevor ich mich bei Steve zur Besichtigung einlud.

Die Ladenfront des Weinguts Hatzinikolaou

Steve hatte eigentlich andere Pläne. Sein Opa kommt aus dem Dörfchen Asfendiou und machte damals schon seinen eigenen Wein, der Papa hingegen ging nach Australien, und eröffnete nach seiner Rückkehr nach Kos eine Sprachschule. Erst als Pensionär, widmete er sich dem Wein und erwirtschaftete mit seinen Trauben gerade so viel um seine Freunde und Familie damit zu versorgen.
Steve interessierte das Hobby seines Vaters allerdings wenig, Wein schmeckte ihm nicht. Rockmusik war seine Leidenschaft. Er reiste, gab Konzerte in verschiedenen Ländern der Welt, das langweilige Inselleben war nicht nach seinem Geschmack.

2009 entdeckte sein Papa dann die Rebsorte Mavro­thyliko (schwarze Dame) auf Nissyros. Er beschloss, diese Rebsorte zu schützen und auf Kos zu pflanzen. 2013 war es dann so weit, das Weingut und somit der Traum von Steves Papa, konnte eröffnet werden.
Aber es kam anders: Ein tragischer Unfall änderte alles. Im April 2013 wurde der Vater von Steve beim Pflanzen der Weinstöcke vom Traktor überfahren.
Steve und seine Schwester entschieden sich, den Traum des Vaters weiterzuleben:
Sie führten den endlosen Papierkram weiter und eröffneten nur wenige Monate, zwar mit Schulden und ohne wirklichen Plan, das Weingut der Familie Hatzinikolaou.

Steve produziert hauptsächlich nur Rotwein, denn für die Produktion hat der die Maschinen. Ein weiterer Vorteil ist, dass der Rotwein gelagert wird, und auch noch Jahre später dann teurer verkauft werden kann. Neben dem Unikat Mavrothyliko, gib es noch die Rotweinsorten Cabernet, Merlot und Syra.

black lady wine

Das Weingut legt Wert auf eine natürliche Reifung der Trauben. Es werden nur die nötigsten Sulfide benutzt und selbstverständlich auf Zucker und Farbstoffe verzichtet. Steve verzichtet liebend gerne auf Zertifizierungen, denn das bedeutet jede Menge Papierkram. Auf Kos dauert das dann noch eine gefühlte Ewigkeit, bis man das Gewünschte erreicht hat. Meist kommen noch GesetzesÄnderungen dazwischen. Es geht auch ohne 😊

Die weinberge von Hatzinikolaou

Der Wein ist nicht nur ein Genuss, sondern war schon in der Antike ein Heilmittel. Die Trauben von Kos sind einzigartig, die Bedingungen auf der Insel, um einen perfekten Wein zu kreieren.
Die Technik zur Weinherstellung weit nicht so fortgeschritten, wie in anderen Ländern, aber ich finde, gerade das macht die Insel so sympathisch. Nicht nur auf den Weingütern.

Sonnenblumen auf dem Weingut

Das Weingut der Familie ist das einzige weltweit, dass die “black lady”, also die Traube Mavrothyliko kommerziell anbaut. Von Nissyros brachte sein Vater gerade mal drei Weinstöcke, inzwischen sind mehr als 6000.
Es sind momentan fünf verschiedene Rotweine im Angebot, dazu ein Rosé.

Dort spielt und lernt meist auch seine Tochter Emily, die seine Leidenschaft für das Singen teilt und auch immer mehr mitmischt, besonders bei den kreativen Aufgaben.

Die Coronakrise hat natürlich auch Hatzinikolaou letztes Jahr hart getroffen. Viele Hotels öffneten nicht, somit konnte er den Wein nicht an diese verkaufen. Ebenso tranken letztes Jahr Einheimische weniger Wein, da viele dafür kein Geld übrig hatten.

Steve hatte normalerweise auch mehrere Auftritte als Musiker in der Woche. Entweder in Hotels oder Bars. Auch das war weniger. Er sieht es gelassen, – so blieb mehr Zeit für Familie und für sich selbst.  Hoffen wir, dass die Saison dieses Jahr besser wird.

Das Weingut Hatzinikolaou liegt an der Hauptstraße, von Kos aus kommend auf der linken Seite nach dem Lidl.

Öffnungszeiten: täglich, von 8.00 – 20.00, die Weine könne auch auf der Homepage bestellte werden.

Falls ihr Interesse an einer Weinprobe habt, sagt bitte vorher Bescheid und grüßt ihn von mir, den sympathischen, singenden Winzer 😊

Tel: + 30 2242 068921 oder über Facebook

Weitere Weingüter auf Kos

Das Weingut Hatziemmanouil

Das Weingut Triantafyllopoulos- Ktima Akrani

Bio Weine Mesariano

Weingut Petra Marinou