Alle Artikel mit dem Schlagwort: klassische Ausflüge

Vulkan von Nissyros

Eine Liebeserklärung an Nissyros

Die kleine Nachbarinsel von Kos ist nur eine knappe Stunde von Kardamena entfernt. Die Schönheit der Insel ist für mich immer wieder überwältigend, sie hat etwas Magisches. Der aktive Vulkan ist nur eines der vielen Highlights der Insel. Die Landschaft ist karg und die weiß-blau getünchten Häuschen bilden einen tollen Kontrast. Es scheint, als wären die Uhren dort stehengeblieben. Die Insel strahlt eine unheimliche Ruhe aus. Hast du die Möglichkeit, dort zu übernachten, kann ich dir es sehr empfehlen. Nissyros wird täglich von Tagestouristen besucht, die sich hauptsächlich abwechselnd in dem Hafenort Mandraki und im Krater aufhalten. Einige Veranstalter bieten auch Ausflüge an, inklusive der Bergdörfer Emporios und/oder Nikia. Das Hotel Wir haben uns im Hotel Romantzo eingebucht, nichts Weltbewegendes, aber es gab auch nichts zu bemängeln. Außer dem Duschvorhang – ich mag keine Duschvorhänge.  Meist sind die ja sehr anhänglich  😉 Entschädigend dafür gab es, aber kostenfreies WLAN und ein doch recht üppiges Frühstücksbuffet (Übernachtung ca. 30 € pro Zimmer). Wir sind direkt mit dem Auto losgefahren und unser erster Stopp war eigentlich gar …

featured

Herzlich willkommen auf Kosblogger- alle Infos über die Insel Kos

Die Insel Kos ist schon seit Jahrzehnten meine Wahlheimat. Ich möchte euch mit meinem Blog die Insel etwas näher bringen: ungefiltert, aktuell und authentisch. Kos  ist ein ganz besonderes Fleckchen auf unserem Planeten: Überschaubar, dennoch mit großen Flächen von unberührter Natur und versteckten Stränden. Dazu kommt viel an Geschichte, Kultur und ein sympathisches Inselvölkchen. Der Blog zeigt euch meine Sichtweise als Bewohnerin der Insel, und nicht als Urlauberin. Ich zeige euch die schönsten Sehenswürdigkeiten, gerne fernab vom Tourismus. Dort wo man die Insel noch ursprünglich erlebt und die Seele baumeln lassen kann. Hier findet ihr einsame Strände, traditionelle Restaurants, exklusive und klassische Ausflüge auf der Insel Kos und zu den Nachbarinseln. Tipps für Familien oder als Paar. Wer schreibt? Ich habe sehr lange als Destinations-Manager für deutsche Reiseveranstalter auf der Insel gelebt. Aufgrund dessen kenne ich fast alle Hotels der Insel, und einige der Hotelangestellten und Hoteliers wurden in der jahrelangen Zusammenarbeit zu Freunden. Seit einigen Jahren bin ich nun als PR – Managerin in einer kleinen Hotelkette tätig. Meine Töchter Melina und Emily (Jahrgang …

Die klassischen Ausflüge auf Kos

  Auf Kos gibt es, sehr zu meinem Bedauern, seit Jahrzehnten die gleichen, klassischen und traditionellen Ausflüge. Die 5 klassischen Ausflüge auf Kos 1. Inselrundfahrt ein Busausflug zu den Höhepunkten der Insel: Führung und Besichtigung des Asklepions Zia Antimahia, Windmühle und traditionelles Haus Mittagessen und Badeaufenthalt in Kefalos, von den Hotels in Kardamena wird oft in Zia zum Mittagessen gehalten und anstelle des Badestopps ein Kurzbesuch in Kos Stadt eingeplant. Oft gibt es noch kleine Verkaufsstopps je nach Veranstalter bei einer Weinkelterei, Honigstand oder Olivenölfabrik. Aufgrund der geringen Distanz zwischen den Sehenswürdigkeiten sehr kurzweilig und für die Geschichtsinteressierten sehr zu empfehlen. Buchen kann man den Ausflug bei der Reiseleitung im Hotel oder bei lokalen Ausflugsagenturen. Die Inselrundfahrt ist auch die einzige Möglichkeit um an einer Führung im Asklepion teilzunehmen. Wer aber nicht an Geschichte oder generellen Infos interessiert ist, empfehle ich die Insel auf eigene Faust mit Mietwagen zu entdecken. Link zur vorab Buchung für die Inselrundfahrt. 2. Nissyros Meines Erachtens ein Muss. Nissyros ist ein ursprüngliches kleines Inselchen mit einem aktiven Vulkan und an …