Alle Artikel mit dem Schlagwort: shopping

Kardamena Highlights

Meine regelmäßigen Blogleser wissen, dass ich außerhalb von Kos Stadt mit meinem Zoo wohne, allerdings in Kardamena arbeite und für Kos Verhältnisse einen langen, aber sehr schönen Arbeitsweg habe. Wer ganz genau aufgepasst hat, weiß auch, dass ich meine erste Saison als Reiseleiter  in Kardamena verbracht habe. In Antimahia gewohnt und mit dem Roller alle Hotels in Kardamena betreut. Schon damals hat mir der kleine Ort sehr gut gefallen. Kardamena hat einen schönen kleinen Hafen, nette Straßen mit Cafés,  Bars und Restaurants. Damals war es noch die Hochburg zum Feiern, besonders für das junge, englische Partyvolk und am Hafen reihte sich eine Bar nach der nächsten. Kardamena damals & heute Aber auch hier haben sich die Zeiten geändert. Wo früher kleine Appartements standen,  stehen nun große Hotelanlagen, mit Touristen aus aller Welt. Für mich hat es aber immer noch Charme, damals sowie heute. Der Hafen ist der zentrale Platz des kleinen Örtchens. Restaurants säumen sich an der kleinen Hafenpromenade. Früher gab es da noch eine Barstraße. Diese gibt es nicht mehr, genauso wenig die Night …

Strandzugang Tam Tam

Der Tam Tam Shop

*enthält Werbelinks Ich glaube jeder, der hier auf Kos schon Urlaub gemacht hat, kennt sie: die Tam Tam Bar. Die Bar liegt außerhalb von Mastihari, oberhalb vom Strand und ist ein sehr beliebtes Ausflugsziel. Egal, ob man hier eine Kleinigkeit essen oder trinken möchte oder auch den Sonnenuntergang genießen. Tam Tam gehört zu Kos wie die Sansibar zu Sylt und auch zu meiner persönlichen Top Ten Liste. Es ist nicht nur diese schöne Bar…. Ich mag Tam Tam nicht nur wegen der Location, sondern hauptsächlich wegen Aris und Karola, den Besitzern, sowie einige des Personals (wer kennt nicht Eri?) gehören zu meinem engsten Freundeskreis. Karola kenne ich schon länger, als ich das Tam Tam kenne. Sie ist vor vielen Jahren auf der Insel hängen geblieben, die Tochter der Beiden ist inzwischen erwachsen. Es kommt mir vor wie gestern, als wir gemeinsam mit unseren Töchtern auf dem Spielplatz saßen und auch viele Partys zusammen gefeiert haben. Alle sind älter und auch ruhiger geworden, die Partys weniger, aber wir genießen noch immer gemeinsame Festtage und leckere Abendessen. Karola, …