Monate: Februar 2019

Albergo Gelsomino und Winter Updates

Endlich mal wieder Neuigkeiten, aber der Winter vergeht sehr schnell.  Wie viele von euch wissen, geht es für mich sehr zügig nach der Saison zum Arbeiten in Deutschland.  An Heilig Abend fliegen wir wieder zurück auf die Insel und es beginnt eigentlich die Zeit der Entspannung. Ich bin in meiner “Fremdelphase” und versuche Kontakt zur Aussenwelt zu vermeiden. Nachdem ich den ganzen Sommer von Menschen umgeben bin, brauche ich da etwas Regenerationszeit 😉 Der Januar ist sehr ruhig auf der Insel und ich habe eigentlich genügend Zeit mich um Sachen zu kümmern, die im Sommer liegen geblieben sind, und die Insel neu zu entdecken. Dieses Jahr lief das aber etwas anders. Seit wir wieder auf der Insel sind, hat es so gut wie durchgeregnet! Um nicht zu sagen, aus “Kübeln” geschüttet. Keine Chance, die Zeit in der Natur und ohne Touris zu genießen. Selbst die Hunde wollten nicht vor die Türe. Ich fand es nicht sooo schlimm, da ich nicht außer Haus musste, aber motivierend war das Wetter natürlich nicht. Die andauernden Regenfälle hatten verheerende …