Monate: April 2020

Corona Covid19

Kos unter der Corona Quarantäne

Corona – vor acht Wochen noch weitgehend unspektakulär und nun leben wir schon mehr als vier Wochen mit weltweiten Einschränkungen. Auch hier haben wir Kontaktsperre: Die meisten Geschäfte haben geschlossen, selbstverständlich auch Cafés und Restaurants. Von Anfang an wurden in den Supermärkten nur eine gewisse Anzahl von Menschen erlaubt, Abstandhalter sind in den Minimärkten auf den Boden eingezeichnet. SMS geschickt? Verlassen wir das Haus, müssen wir eine SMS verschicken: Nummern von 1 bis 6 geben den unterschiedlichen Anlass an: Die 1 steht beispielsweise für einen Arzt- oder Apotheken Besuch, die 2 für den Einkauf, die 6 für die Hunderunde. Dann gibt es noch die Bank, Beerdigung/ Taufe oder Hochzeit (alles in sehr kleinem Rahmen) und die Hilfestellung für Kranke und alte Leute. Kontrolliert wird streng. Überall ist Polizei Präsenz, die man so auf der Insel nicht gewöhnt ist. 😉 An Ostern Ausgangssperre Am Osterwochenende hatten wir sogar Ausgangssperre, dass sich für das 1. Mai Wochenende wiederholen wird. Ab 04. Mai sollen wieder kleine Geschäfte öffnen, ab 11.05 dann die Schulen, zumindest für die Schüler der …