Hotels & Co

Glamping – Sails on Kos in Marmari

Luxzszelte von Sails on Kos

Last Updated on Juni 23, 2020 by Anja

Schon im letzten Jahr fiel mir im Internet das neue Hotel Sails on Kos auf, also eigentlich ist es ja gar kein Hotel, sondern “Glamping”. Eine Anlage, die das Camping mit etwas Glamour verbindet. Wir hatten bereits im Frühjahr 2019 Kontakt, aber aufgrund der starken Regenfälle im letzten Winter hat sich die Eröffnung auf den Herbst  verschoben. Gut Ding will eben gut Weile haben.

Aber wer steckt hinter Sails on Kos?

Eigentlich überflüssig zu erwähnen, dass ich mich wie immer in Marmari verfahren habe, ich traue mich es gar nicht zu sagen: Verfahren trotz Google Maps 😉
Endlich angekommen wurde ich herzlich begrüßt:
Zum Stammteam gehören George, Papa von Alexis und Madeleine, die Freundin von Alexis,  die wiederum gerade Eltern eines zuckersüßen kleinen Jungen geworden sind.

Alexi und George

 

Madeleine von Sails on Kos

Es wuselten noch viel mehr Freunde und Verwandtschaft durchs Bild, alle damit beschäftigt das Areal “Saison- fit”zu machen.

Wo übernachten die Gäste in Sails on Kos?

Die Anlage Sails on Kos besteht aus 16 großzügigen Zelten, manche sogar mit zwei Schlafzimmern, einem großen Badezimmer mit Regenwalddusche. Die Zelte haben unterschiedliche Größen und Platz bis zu 6 Personen.
Die Einrichtung ist solide, edel und besteht hauptsächlich aus Holz und anderen Naturmaterialien. Flachbild TV, Kühlschrank, Wasserkocher, Föhn und sonstige Annehmlichkeiten gehören zur Ausstattung  wie in einem “normalen” 4 * Sterne Hotel.
Frühstück ist selbstverständlich inbegriffen.Sails on Kos

Ich war schon von der Idee begeistert, die Umsetzung toppte noch meine Erwartungen und die Menschen dazu sind an Herzlichkeit und Humor nicht zu übertreffen.

Luxuszelt

Zurück zu den Wurzeln

Die Geschichte der Familie ist nicht weniger interessant:
In den Adern hat George griechisches Blut, wanderte allerdings bereits als Kind mit seinen Eltern nach Afrika aus.
Mit Safaris in Südafrika sammelte er dann als Erwachsener Erfahrungen im Tourismus.  Dann ging es weiter nach Sydney. Dort gründete dann George mit seinem Sohn Alexis erfolgreich eine Firma und stellte Kefir her.

Aber die Sehnsucht nach der alten Heimat siegte, George wollte wieder zurück nach Griechenland, Alexis und seine Freundin folgten. Die Firma in Sydney wurde verkauft und sie verwirklichten ihren Traum von dem eigenen Luxus Camping Platz.

Langweilig wird es hier nicht

Zu dem Konzept von Sails on Kos gehören nicht nur die Übernachtungen nahe der Natur, sondern auch ein Kennenlernen von Griechenland und der Insel Kos. Ein “Animationsprogramm” dass sich doch sehr von denen in den All- inklusive Anlagen unterscheidet:
Abends kann man mit dem Teleskop den Nachthimmel beobachten, griechischen Mythologien lauschen oder auf eine Zeitreise durch die Geschichte der Medizin gehen. Erzählt wird dieses von Julie, vom Hippocrates Garden.
Tagsüber gibt beispielsweise  Koch – und Keramikkurse.  Tai-Chi, Yoga, Meditation und Reiki, Weinprobe, Seifenherstellung aus Olivenöl, um nur einige der geplanten Aktivitäten aufzuführen. Alle Programmpunkte, die von lokalen Personen durchgeführt werden, welche sich in ihrer Materie auskennen.
Auch für die Kids kommt keine Langeweile auf:
Schatzsuche, Bogenschießen, Überlebenstraining. Mitte Juni soll dann der Hindernis-Parcours fertig sein.  Zum Glamping gehört selbstverständlich ein Swimmingpool, der Strand ist in ca. 700 m Entfernung.

Pool Sails on Kos

Fazit: Perfekt

Für mich ein rundum gelungenes Projekt! Eine kleine, überschaubare Gästeanzahl mit familiärem Touch und keinem AI Konzept, noch ist die Anlage über Veranstalter buchbar, sondern nur über Portale wie booking.com, Expedia etc.

Günstiger sind die Preise allerdings direkt auf der Homepage.  Lasst uns hoffen, dass in Zukunft mehr solche Projekte auf Kos entstehen, als neue AI Anlagen.

Sails on Kos beginnt seine Sommer Saison am 01.Juli. 2020.

Vielleicht eine Idee für den einen oder anderen, der Mindestabstand mit familiärem Touch und etwas Luxus kombinieren möchte 🙂

Hier eine Liste der Hotels, die Sommer 2020 ihre Öffnung offiziell bekannt gegeben haben.