Infos & Tipps

Packliste für den Urlaub auf Kos

Hotels öffnen 2020

Last Updated on April 12, 2022 by Anja

Immer wieder werde ich gefragt, was den für einen Urlaub auf Kos in den Koffer muss. Somit habe ich euch eine Packliste erstellt.

Diese kannst du auch als PDF ausdrucken und beim Packen gleich abhaken, so vergisst du mit Sicherheit nichts.

Falls du dich noch nicht für einen Urlaubsort auf der Insel entschieden hast, hilft dir vielleicht dieser Blogartikel weiter.

Die ideale Packliste für Kos

Die Packliste ist natürlich nur eine subjektive Richtlinie und in den Monaten April/Mai und Ende September/Oktober sollte sie mit ein paar Pullis erweitert werden. Meine männlichen Leser dürfen die Kleider gerne mit Hosen ersetzen. 😉

Für die richtige Kleidung lohnt es sich vorab das Wetter zu checken.

Hier findet ihr den lokalen Wetterbericht

Für mein Empfinden sind 14 Tage auf Kos fast schon zu lange und eine Woche viel zu kurz, ideal ist die Urlaubsdauer von 10 Tagen.

Tuifly und Condor fliegen fast täglich von den größten Flughäfen von Deutschland.

Zur Vorbereitung auf den Urlaub empfehle ich euch selbstverständlich meinen neuen Reiseführer vom Dumont Verlag

Bitte schaue nochmals auf die Anzahl und Maße der erlaubten Gepäckstücke deiner Fluggesellschaft, um bösen Überraschungen am Flughafen vorzubeugen.

Welche Dokumente müssen mit?

Kos liegt in der EU und somit ist von Deutschland aus der Personalausweis völlig ausreichend.
Auch wenn ihr einen Ausflug in die Türkei plant, benötigt ihr keinen Reisepass. Falls du dir ein Auto, Quad oder Roller mieten möchtest, vergiss bitte deinen Führerschein nicht.

Bitte nicht Impf- oder Genesenenbescheinigung oder negatives Testergebnis vergessen, das gelbe Impfbuch wird bei Einreise nicht mehr akzeptiert.
Die aktuellen Einreisebestimmungen findet ihr beim Auswärtigen Amt 

Zusätzlich natürlich Flugtickets, Hotelvoucher, sowie EC und/oder Kreditkarten.
Ich bin mit den Tickets immer noch etwas old Fashion und drucke mir alles aus.  Somit bin ich gewappnet, wenn das Handy unerwartet seinen Geist aufgibt (was für eine Horrorvorstellung)
Die Krankenkassekarte nützt euch hier Vorort nur im Krankenhaus.
Fast alle Ärzte hier sind privat, werden direkt bezahlt und zu Hause kannst du dann die Rechnung bei der Krankenkasse einreichen.  Ich empfehle immer noch eine zusätzliche Versicherung, die im Notfall auch einen Rücktransport mit abdeckt.

Bei Kreditkarten bietet sich an, zwei verschiedene mitzunehmen.  Es kann immer mal sein, dass eine vor Ort nicht mehr funktioniert oder verloren geht.  Für den Fall des Diebstahls solltest du die Telefonnummer der Bank in deinem Handy abgespeichert haben.

Bargeld, es reichen für den Anfang 200 €. (oder auch weniger, je nachdem welche Verpflegungsleistung ihr gebucht habt).
Kos hat verhältnismäßig wenig Geldautomaten. In Kos Stadt sind einige zu finden, in den anderen Urlaubsorten eher spärlich.

Ich bekam vor ein paar Jahren von meiner besten Freundin ein Portemonnaie von Zwei geschenkt. Sehr geräumig mit vielen Kartenfächern, somit erübrigt sich für mich eine Passhülle oder ähnliches. Selbst ausgedruckte Board Karten finden darin Platz.

Was gehört sonst noch ins Handgepäck?

Im Handgepäck sollte alles, auf das du während deines Urlaubs nicht verzichten kannst.
Dazu gehört Handy, Kopfhörer, Ladekabel, Kamera (inklusive Ersatzspeicherkarte und einen Ersatzakku), und eine Powerbank, falls dein Handy schlapp macht.  Ich habe kein Tablet, schleppe allerdings immer mein Laptop mit und meinen Kindle mit, den ich nur im Urlaub benutze, im normalen Alltag komme ich leider nicht mehr zum Lesen.
Und natürlich nicht meinen aktuellen Reiseführer vom Dumont Verlag.
Auf Adapter kannst du getrost verzichten.
Es passiert immer öfter, dass Koffer in Deutschland bleiben und nicht mit verladen werden.

Meist erreichen sie euch aber schon einen Tag später, da Kos recht häufig angeflogen wird.
Aber wenn du ein frisches Set Unterwäsche und deinen Badeanzug und Zahnbürste mit im Handgepäck dabei sind, kannst du auch ohne Koffer den 1. Urlaubstag genießen.
Denke auch an die Sonnenbrille und -hut, wenn du aus dem verregneten und grauen Deutschland fliegst.

Was ziehe ich auf dem Flug an?

Hauptsache bequem  😊 die Hose sollte locker sitzen, mit einem elastischen Bund. Trotz der geringen Flugdauer von ca. 3 Stunden sitzt man viel:
Bei der Anfahrt, im Wartebereich, im Flieger und dann nochmals im Transferbus, Mietwagen oder Taxi.
Mich friert es eigentlich grundsätzlich im Flugzeug.  Somit habe ich immer entweder einen breiten Schal, einen Pulli oder eine leichte Jacke dabei und gemütliche Schuhe sind selbstverständlich.

Packliste für den Koffer:

Mir persönlich reicht bis zu 2 Wochen Handgepäck auf meinen Reisen.
Spart Geld und die Warterei am Band 🙂 Mein neuer Trolley hat sehr wenig Eigengewicht und rollt schon fast von alleine. Dazu kommt meine große Handtasche (Ein-Zimmer- Wohnung), in der ich mehr reinbekomme als in den Trolley 😊

Packliste neuer Trolly

Für 10 Tage brauchst du auf Kos:

  • 2 lange Hosen
  • 2 Shorts
  • 4 T-Shirts
  • 1 Bluse
  • 2 Kleider
  • 3 BHs/Unterwäsche
  • 2 paar Socken (jeweils für den Flug)
  • Flip-Flops (gibt es aber auch vor Ort in sämtlichen Varianten zu kaufen).
    Aber diese aus Yogamatten sind besonders bequem.

Yoga Flip Flops

 

 

  • Pareo, ein großes Tuch zum Überziehen am Strand/Pool oder als Badeunterlage
  • Die schicke Strandtasche von uns kannst du vor Ort bei Sonia oder im Tam-Tam kaufen ☀️
  • Kofferwaage
  • Ein leichtes Nachthemd oder Schlafanzug
  • evtl. Handtuch für den Strand (wird oft von den Hotels kostenlos oder gegen Kaution angeboten)

Packliste Kos We Care Tasche

Kulturbeutel

Reiseapotheke
Gängige Medikamente wie Aspirin und Grippemittel sind hier sehr günstig zu bekommen und unsere Apotheken sehr gut sortiert, allerdings gibt es nicht an jedem Urlaubsort eine Apotheke.

Kosmetika ist hier sehr teuer, also bitte nichts vergessen. Ich kaufe inzwischen nur noch festes  Shampoo und Duschseife bei Kleine Auszeit und Welttante. Spart einiges an Gewicht, ist Naturkosmetik aus Deutschland und wird nicht an Tieren getestet.
Viele Hotels bieten kostenlos Pflegeprodukte wie Shampoo, Duschgel kostenlos an.

Für Kinder:

Babynahrung gibt es zwar, aber nicht in der Auswahl, wie in Deutschland. Die Griechen sind sehr kinderlieb und eigentlich jedes Hotel bereitet euch Babykost nach euren Wünschen zu.

  • Windeln, wenn möglich mitbringen, da hier sehr teuer inkl. Badewindel
  • sanfte Kindermedizin- hier wird sehr schnell mit Antibiotika behandelt
  • Fieberthermometer

*Bei den Links handelt es sich um Werbelinks und ich erhalte einen kleinen Betrag, wenn ihr über den Link bucht. Ihr habt dadurch keine Zusatzkosten: Wie ihr wisst, empfehle ich euch nichts, von dem ich nicht überzeugt bin und nicht von mir getestet wurde.

Hier der Link zur PDF Liste zum Ausdrucken