Infos & Tipps, Sehenswürdigkeiten, Top Ten Sehenswürdigkeiten

Die Top Ten auf Kos

Top Ten Palio Pyli

Last Updated on Mai 12, 2021 by Anja

Die Top Ten auf Kos . Die Insel hat einiges an Sehenswürdigkeiten und wunderschöne Ecken.

Ich habe euch mal die Top Ten und „Must do“ für euren Urlaub zusammengestellt 🙂

1. Das Asklepion

Das Asklepion auf Kos gehört zu den bekanntesten und schönsten weltweit. Die Lage bietet eine wunderschöne Aussicht über Kos Stadt bis zur türkischen Küste.

Besonders bekannt ist es durch Hippokrates. Er wurde hier auf der Insel geboren und lebte von 460 bis 377 v. Chr. Hippokrates gilt als Vater der Medizin und verbreitete sein Wissen in Griechenland als auch in Kleinasien. Allerdings entstand es nach seinem Tod,  aber dort wurde nach den Lehren von ihm behandelt.

Das Asklepion

2. Strandbar Tam Tam

Was die Sansibar auf Sylt ist die Tam Tam Bar auf Kos. Typisch griechische Tavernen Atmosphäre findet man hier zwar nicht, dafür das ideale Urlaubsambiente mit chilliger Musik,  nettem Personal und die ideale Location zum Sonnenuntergang.
Besonders geeignet für Familien, da es einen Spielplatz gibt und einen Strandabschnitt mit flach abfallendem Wasser.

Top Ten Tam Tam

3. Strandspaziergang in Tigaki, Marmari oder Mastichari

Der langgezogene Sandstrand von Tigaki bis nach Mastichari ist einer der längsten und  Sandstrände von ganz Griechenland. Was gibt es Schöneres, als mit den Füßen im Meer im weichen Sand kilometerlang zu laufen: Macht den Kopf frei, entspannt und braun werdet ihr auch, ohne das anstrengende Hin – und Herwälzen auf der Liege 😉

Strand Top 10

4. Old Pyli/Palio Pyli

Die Burg stammt aus dem 11. Jahrhundert, seit dem 15. ist sie unbewohnt.

Auch in der Hauptsaison verirren sich sehr wenige Touristen auf die Festung und man fühlt sich in den alten Ruinen in ein anderes Zeitalter versetzt. Die meisten Gebäude und Häuser sind stark verfallen:

Direkt gegenüber der Burg liegt ein kleines Café, das Oria von Giorgios. Dort gibt es neben einer tollen Aussicht die coolste Toilette der Insel, denn  sie wurde in einer Felsnische gebaut und ist nach oben offen.

Top Ten Old Pyli

5. Einen Stadtbummel durch Kos Stadt
solltet ihr euch nicht entgehen lassen. Es erwartet euch ein idyllischer Hafen, Ausgrabungsstätten, die in das Stadtbild integriert sind, eine malerische Altstadt und leckere Tavernen.

Top 10 Kos Stadt

6. Baden in den Buchten von Kefalos

Im Süden, auf der Halbinsel Kefalos findet ihr viele kleine Buchten mit Karibikflair.

Magic Beach Top Ten

7. Einen Abstecher nach Chaichoutes

Chaichoutes war bis 2012 ein unbewohntes und verfallenes Dörfchen bis ein junges griechisches Pärchen dem verlassenen Ort wieder Leben einhauchte. Es entstand eine urige Taverne mit kleiner Speisekarte. Perfekter Platz, um die Seele baumeln zu lassen.

Idyllisches Cafe Haihoutes Top 10

8. Fisch essen in Kefalos oder Mastichari

leckeres Essen gehört zu einem gelungenen Urlaub. Die Buffets der Hotels sind allerdings weit von der traditionellen Tavernenkost entfernt. Gönnt euch einen frischen Fisch oder leckere Meeresfrüchte in einem der vielzähligen Fisch Restaurants. Besonders gut schmeckt es natürlich direkt am Meer mit Blick auf den Horizont. 😉
P.S. Meine Lieblingstaverne mit frischem Fisch ist Ag. Theologos.Lieblingsrestaurants Kefalos

9. Tagesausflug auf die Vulkaninsel Nissyros

Die Nachbarinsel ist nur eine Stunde mit dem Schiff von Kos entfernt. Mit nur 1000 Einwohner und den blau-weiß getünchten Häuser strahlt die Insel Gemütlichkeit und typisch griechisches Inselflair aus. Das absolute Highlight der Insel ist allerdings der aktive Vulkan, wo man in den Krater hinabsteigen kann. Noch mehr Ursprünglichkeit findet man auf der Insel, wenn der Tagestourismus die Insel verlassen hat, also wenn ihr übernachtet.

Top Ten Nissyros

10. Sonnenuntergang in Zia

Zia ist das höchst gelegene Bergdorf und steht für eine traumhafte Aussicht über den Norden der Insel, besonders romantisch zum Sonnenuntergang. Falls ihr euren Besuch mit einem Abendessen in Zia verbindet, bitte vorreservieren.

Sonnenuntergang ZiaWie ihr seht, gehören zu meinen Top Ten nicht nur Besichtigungen dazu, sondern auch gutes Essen und etwas Natur genießen. Ist das nach eurem Geschmack, dann schaut doch mal nach unseren exklusiven Ausflügen 
Mehr zur Insel im aktuellen Reiseführer von Marco Polo. *

Leider gibt es, wie überall, auch Schattenseiten.

Die 3 Aufreger der Insel

*Werbelink. Bestellt ihr über den Link, bekomme ich eine kleine Provision, die mir hilft den Blog zu finanzieren. Für euch entstehen natürlich keine Mehrkosten.