Nachhaltigkeit

Nachhaltige Hotels auf Kos

Hotel Zimmer

Ganz nach dem Motto Kos We Care und der Nachhaltigkeit auf  Kos habe ich mich mal in die Recherche begeben und bei großen Reiseveranstalter versucht, nachhaltige Hotels auf der Insel zu finden.

Fazit: Es gibt sie! Nicht viele, aber immerhin 🙂

Ich habe die Webseiten der großen Veranstalter mal untersucht und geguckt, was ich da so im Bereich Nachhaltigkeit finde.

Auf allen Webseiten der Reiseveranstalter wird Nachhaltigkeit thematisiert, außer bei alltours. Aber dazu später mehr.

Hier meine Erfahrungen:

Bei Thomas Cook konnte ich im Internet auf Kos keine Hotels finden und habe nachgefragt.  Die sympathische und professionelle Antwort ließ nicht lange auf sich warten:

Liebe Anja,

Das Casa Cook auf Kos ist zwar bereits Mitglied bei Travelife, hatte aber noch keinen Audit-Termin. Somit trägt es das Logo noch nicht.
Unser SENTIDO Carda Beach hat eine Travelife-Zertifizierung und ist somit mit dem grünen Blatt gekennzeichnet.
Für 2020 stehen weitere unserer Hotels auf der Audit-Liste, darunter ein Cook’s Club, zwei smartline, ein Sunprime und ein Sunwing.
Und folgendes Statement haben wir zur Nachhaltigkeitszertifizierung bzw. -kennzeichnung von unserer Nachhaltigkeitsabteilung erhalten:

“Grundsätzlich möchten wir unsere Kunden zu bewussten Entscheidungen ermutigen. Daher haben wir nachhaltige Hotels klar gekennzeichnet und nutzen das neue, einheitliche Branchenlabel „zertifiziert nachhaltig“. Das Label wurde gemeinsam mit anderen Akteuren der Branche kreiert.“

Alle Hotels, die die wesentlichen Kriterien für nachhaltigen Tourismus (GSTC) erfüllen, haben eine einheitliche Kennzeichnung. Sie sind in unseren Katalogen an folgendem Signet zu erkennen:
Logo nachhaltig zertifiziert TC
Und da wir dort am besten nachhaltig ansetzen können, wo wir direkten Einfluss haben, haben wir uns zum Ziel gesetzt bis 2020 alle Hotels und Resorts von Thomas Cook durch Travelife, ein international anerkanntes Zertifizierungssystem, zertifizieren zu lassen. Die Hotels müssen dafür neben ökologischen Aspekten auch sozial verträgliche Standards nachweisen. Sobald ein Hotel eine Travelife-Zertifizierung trägt (welche wiederum beim GSTC anerkannt ist), kennzeichnen wir es mit dem grünen Blatt.”

Naturschutzgebiet_Psalidi

Noch ein Veranstalter, der auf meine Anfrage reagierte

Auch bei Schauinslandreisen habe ich nach nachhaltigen Hotels auf Kos nachgefragt und auch hier wurde mir schnell, persönlich und kompetent beantwortet:

Liebe Anja,
herzlichen Dank für Deine freundliche Anfrage via Facebook und das Interesse an unseren Hotelangeboten auf Kos. Ich habe mir Deinen Blog angeschaut und bin ganz begeistert von Deinem Engagement.
Auch uns liegt die Bewahrung der vielen, traumhaften Landschaften auf Kos und in ganz Griechenland am Herzen, und zum Glück arbeiten wir mit vielen Hoteliers zusammen die bereits erkannt haben, dass die Wahrung unserer Natur und die Schätze dieser Welt uns alle etwas angeht (und letztlich natürlich auch die Grundlage ihres und unseres Geschäftes ist)
Eine eigene Auszeichnung im Bereich Umweltmanagement vergeben wir nicht, jedoch kennen unsere Produktmanager den größten Teil unserer angebotenen Hotelanlagen persönlich und können entsprechende Empfehlungen aussprechen.

Besonders ans Herz legen können wir auf Kos zum Beispiel das Hotel Neptune in Mastichari.    ( https://www.hotel-beschreibung.de/europa/griechenland/kos/mastichari/hotel/kgs051) Das Haus legt schon seit langem Wert auf eine nachhaltige Hotelführung in allen Bereichen, weshalb es mit dem Travelife Gold Zertifikat ausgezeichnet ist.  Unter anderem gibt es eine hoteleigene biologische Kläranlage, 80% des Warmwassers wird durch Solarenergie generiert und im Abfallreduzierungsprogramm wurden alle Cocktail Dekorationen aus Plastik sowie Getränkedosen abgeschafft. Nähere Infos zum Umweltprogramm des Hotels sind hier zu finden: https://www.neptune.gr/neptune-hotels/umwelt/nachhaltiges-management

Auch die Häuser der Mitsis-Hotelgruppe verfügen, sowohl auf Kos als auch auf den anderen Inseln, über ein zertifiziertes Hotelmanagement, in diesem Fall des Zertifizierers GreenKey.
Wir hoffen, dass wir damit für die Recherche weiterhelfen konnten. Bei Rückfragen stehe ich gerne zur Verfügung.

Veranstalter, die sich nicht die Mühe machten

Auf der Webseite der TUI findet man einen Artikel über die  Kriterien eines nachhaltigen Hotels. Die Hotels, die mit dem TUI Umweltchampion ausgezeichnet wurden, kann man im auf der TUI Webseite selbst nachlesen.

Nachdem die TUI sogar eine eigene Abteilung für Fragen bez. der Nachhaltigkeit hat, wollte ich mal nachfragen, welche Zertifikate die TUI Champion Hotels auf Kos vorlegen müssen.
Erst bekam ich wochenlang keine Antwort, auf eine Erinnerung meinerseits sollte ich die Nachhaltigen auf Kos nennen? Daraufhin habe ich einen Screenshot der eigenen Webseite geschickt mit den TUI Champion Hotels auf Kos. Dann kam wieder nichts. Nun gut 😉
Wie heißt es so schön: Keine Antwort, ist auch eine Antwort. 😉

Das Gleiche gilt für den Veranstalter FTI:
Trotz zweimaliger Nachfrage, bekam ich keine Antwort.
FTI  hat zwar laut eigener Webseite ein Angebot an nachhaltigen Hotels, genannt “Vitality Hotels”.  Ob es die auch auf Kos gibt, ist aber auf der Webseite nicht zu entnehmen.

Bei DER Touristik fand ich nur ein Hotel, das Blue Lagoon Resort. Eine Nachfrage wurde nicht beantwortet.

alltours  hat wie oben schon erwähnt, Nachhaltigkeit auf der Seite nicht erwähnt, auch werden Hotels mit einem Zertifikat nicht ausgezeichnet.
Allerdings muss ich alltours zugutehalten, dass sie auf ihren sozialen Kanälen wie Facebook und Instagram das Thema Nachhaltigkeit thematisieren. Auch haben sie mich Vorort und durch die  Zentrale in Deutschland bei unserer ersten grösseren Beach Cleaning Aktion sehr unterstützt.

Hier eine Auflistung der nachhaltigen Hotels auf Kos

Die Hotels der Mitsis Gruppe:

hier der Link  der Greenkey Zertifizierung der Mitsis Hotels.

ab 2020 geplant (alles Hotels der Thomas Cook Gruppe)

  • Casa Cook
  • Cooks Club
  • zwei Smart Line
  • ein Sunprime Hotel
  • ein Sunwing Hotel (allesamt Produkte von Thomas Cook)

Wenn man sich wirklich als Kunde für nachhaltige Hotels interessiert, ist die Auswahl bei den meisten Veranstalter im Netz etwas unübersichtlich. Sehr löblich allerdings, dass  zumindest bei zwei der Veranstalter antworten,  wenn man nachfragt.

Aber man sieht, man kann auch auf Kos nachhaltig Urlaub machen.
Auch kleine Hotels, die man direkt über die Homepage bucht, bieten auch ohne Zertifikat, die Möglichkeit nachhaltig Urlaub zu machen, oft sogar mit Familienanschluss 😉
Mehr Tipps für einen bewussten Urlaub auf Kos findest du  hier

  • der Artikel enthält Affiliate Links und ich bekomme einen kleinen Betrag, wenn du über die Links buchst. Für dich entstehen selbstverständlich keinerlei Mehrkosten. Danke für deine Unterstützung. 🙂