Spendenaufruf

Spendenaufruf 2020

abgemagerter Welpe

Last Updated on

Eine rechte dunkle Seite von Kos ist nach wie vor der Umgang mit Tieren und der Umwelt. Es scheint als würde es einen Schritt nach vorne, dann aber wieder 2 Schritte zurückgehen.
Die lokalen Vereine werden von der Stadt oder dem Staat nicht unterstützt und finanzieren sich ausschließlich über Spenden.

Besondere Empörung bis weit über Kos hinaus fand das Schicksal des kleinen Esels, der zu einem Hotel gehört.  Die Beine waren zusammengebunden, er konnte sich kaum bewegen. Stand im zentimetertiefen Matsch ohne jeglichen Schutz vor den starken Regenfällen. Von lokalen Helfern der Tierschutzorganisation GASAH wurde er zwar gerettet, jedoch war schon zu geschwächt und überlebte leider nicht.

Die ganze Geschichte findet ihr hier.

Wie funktioniert das Spenden?

Jedes  Jahr um diese Zeit, habe ich auf meinem Blog auf der Startseite einen Spendenbutton installiert, wo ihr bis zum 10. März via Kredit-Debitkarte oder Paypal spenden könnt. Danach werde ich mit meinem den gesamten Betrag  in Futter investieren und gleichermaßen an unsere Tierschutzvereine verteilen:

Kittys of Kefalos, ARK und natürlich an Vangelis von ZOEK.
Genaue Infos zu den jeweiligen Vereinen findet ihr hier oder auf den jeweiligen Facebook oder Webseiten.

Alle machen einen super Job und in Bezug auf Tierschutz die Insel zu einem besseren  Ort.

Die Anzahl der ausgesetzten Hunde war diesen Winter enorm hoch, es fallen regelmäßig für verletzte und geschwächte Tiere von der Straße Tierarztkosten an, dazu kommt, dass ARK unermüdlich die Straßenkatzen sterilisiert, um weiteren Nachwuchs und Leid zu verhindern.

Jede noch so kleine Spende zählt, – und was von Herzen kommt, zählt doppelt!

Luke, Spenden für die Tierschutzvereine

 

 

Hier auch nochmal das Spendenkonto:  anja@kosblogger.com

Und der Spenden Button: [paypal-donation]

Gerne dürft auch unsere Kampagne Kos We Care unterstützen und dort eine (oder mehrere) Tasche(n) oder Aufkleber kaufen. Auch hier geht ein Teil des Verkaufs an die Tierschutzvereine.

Hier gehts zum Sonderangebot  😉