letzter Artikel, Shopping

Lefos Handmade – handgemachte Sandalen von Kos

Last Updated on Oktober 25, 2022 by Anja

Endlich gibt es auch auf Kos trendige, handgemachte Sandalen zu kaufen.

Shopping ist doch besonders für Damen immer ein Highlight.
Ganz besonders reizvoll ist es woanders einkaufen zu gehen, also beispielsweise im Urlaub. Gutes tun kann man dabei auch –  nämlich dann, wenn man lokale oder handgefertigte Produkte kauft und somit auch noch die Einwohner unterstützt.

Sandalen – handgemacht

Der kleine Laden an der äußeren Gasse der Altstadt und ist kaum zu übersehen.

 

Lefteris, der junge Schuhmacher, kommt aus einer Schusterfamilie. Sein Opa hat schon Schuhe auf Samos hergestellt.  Seine Werkbank steht direkt im Laden und wer möchte, kann ihm beim Arbeiten über die Schulter gucken.

Lefteris der Schuster

 

Ursprünglich kommt Lefteris  aus Athen, wo er die Kunst von seinem Onkel in Athen erlernte, seine Fähigkeiten auf Naxos erweiterte.
Er und seine Frau Depi sehnten sich aber nach einem ruhigeren Leben, abseits der Hektik einer Großstadt. Nach etwas mehr Sonne, Luft und Meer und sie entschieden sich für Kos. Hier haben sie sich niedergelassen und das kleine Schuhgeschäft während der Pandemie eröffnete.

 

Sandalen in verschiedenen Farben und Designs von Lefos

 

Schuhe in allen Größen, ganz individuell angepasst

Die Sandalen gibt es in allen Größen von Baby und selbstverständlich auch Männer.
Sie sind selbstverständlich aus Leder, die Sohle aus Gummi. Das Leder stammt aus  Griechenland, hauptsächlich aus Kreta.

 

 

Die Lederreste der Schuhe werden zu Accessoires wie Brillenetuis oder Schmuck verarbeitet, sodass das benötigte Leder fast restlos verarbeitet wird.

 

Lederreste verarbeitet

 

Mit der Freundlichkeit und Herzlichkeit kombiniert mit der tollen Beratung könnt ihr eure Sandalen ganz individuell gestalten lassen. Die Schuhe werden auf eure Füße angepasst, viele Designs und Farben stehen zur Auswahl.

 

 

Meine Leser wissen, wie sehr ich lokales Kunsthandwerk schätze und natürlich die Produkte der Insel wie Honig, Wein und Olivenöl. Das sind Erinnerungen, die viel mehr mit der Insel verbunden sind, als die importierten Souvenirs, die in den meisten Geschäften in der Altstadt angeboten werden.
Wer kann denn heutzutage von sich behaupten, dass er handgefertigte Schuhe trägt?
Schuhe sind übrigens Rudeltiere und viele Sandalen warten bei Lefteris auf ein neues Zuhause.

Adresse: Kolokotroni 14, täglich geöffnet (außer sonntags) von 10.00 – 21.00, samstags bis 18.00 Uhr.

Weitere Shopping Möglichkeiten:
handgemachten Schmuck und Kunst von lokalen Künstlern im Tam Tam Shop

Olivenöl Papadimitriou
Olivenöl Hatzipetros
handbemalte Dekoschilder Positive Shop
Pflegeprodukte und Bekleidung: ftou me
Deko von Mimi